Image Composite Editor ermöglicht Gigapixel-Bilder

Microsoft Die Entwickler von Microsoft haben die kostenlose Panoramasoftware Image Composite Editor in der Version 1.3.3 veröffentlicht. Damit lassen sich aus einzelnen Aufnahmen auf einfache Weise Panoramabilder anfertigen. Mit dieser kürzlich veröffentlichten Ausführung von Image Composite Editor aus dem Hause Microsoft ist es den Nutzern auch möglich, Gigapixel-Bilder aus hunderten Aufnahmen zu erstellen. Überdies bringt die neue Version eine direkt Uploadmöglichkeit auf den Fotodienst Photosynth mit.

Zur Erstellung der Gigapixel-Bilder müssen hunderte Aufnahmen angeglichen und automatisch angeordnet werden. Diesbezüglich können die Anwender die fertigen Aufnahmen per Drag & Drop direkt in den Image Composite Editor übernehmen. Um den Rest kümmert sich die Software weit gehend automatisch.

Überdies haben die Entwickler aus Redmond bei dieser Version die Unterstützung von Mehrkern-CPUs weiter verbessert. Die Software kann kostenlos über die Webseite von Microsoft für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 in einer 32-bit und 64-bit-Ausführung heruntergeladen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden