Windows 7: Vorbereitungen für Beta des SP1 laufen

Windows 7 Microsoft hat offenbar im Rahmen der Veröffentlichung von Updates bereits erste Vorbereitungen für die Erprobung des Windows 7 Service Pack 1 getroffen. Dies berichtet Windows-Spezialist Rafael Riviera unter Berufung auf eigene Nachforschungen. Riviera entdeckte nach eigenen Angaben in der Registrierungsdatenbank seiner Version von Windows 7 Einträge, die offenbar von Microsoft angelegt werden, um die Zulassung des jeweiligen Systems zur Teilnahme am Betatest bzw. für den Bezug der Vorabversionen des Service Pack 1 zu prüfen.

Schon bei den Service Packs für Windows Vista war Microsoft ähnlich vorgegangen. Nur Systeme, bei denen durch ein über das Betaportal verfügbares Update entsprechende Einträge in der Registrierungsdatenbank vorgenommen wurden, konnten die Betaversionen der Service Packs im Vorfeld über Windows Update herunterladen.

Für Riviera stellt die Anlage der entsprechenden Registry-Einträge bei Windows 7 ein erstes Anzeichen dafür dar, dass Microsoft die Erprobung des ersten Service Packs auf den Systemen von externen Testern vorbereitet. Noch liegen keine Informationen zu Microsofts Plänen für die Windows 7 Service Pack 1 Beta vor.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren85
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden