Stiftung Warentest: Zehn Onlineshops im Test

Internet & Webdienste Die 'Stiftung Warentest' hat in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Test" (12/2009) zehn Onlineshops am Beispiel des Kaufs von Fernsehgeräten getestet. Bei diesem Test wurden verschiedene Aspekte genauer betrachtet. Unter anderem wollte man wissen, wie die Rücknahme der Ware funktioniert und wie gut die Webseiten der Online-Händler gestaltet sind. Überdies war die Lieferzeit der Flachbildfernseher bei diesem Test relevant. Die Gesamtnote "gut" erhielten Computeruniverse (2,0), der T-Online-Shop (2,2) und Cyberport (2,4). Auf dem vierten Platz findet sich der US-amerikanische Online-Einzelhändler Amazon mit einer Bewertung von 2,7 ein.

Zu den auf den Plätzen eins bis drei platzierten Shops teilte Stiftung Warentest mit, dass die Abwicklung der Bestellung komfortabel war und auch die Rücknahme der Ware klappte. Computeruniverse hebe sich besonders hervor, da eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten angeboten wird.

Abzüge gab es für die anderen Onlineshops unter anderem, weil die angegebenen Liefertermine nicht eingehalten wurden. Bei Zarsen und Pixmania dauerte die Lieferung der Ware durchschnittlich anderthalb Wochen. Angegeben wurde jedoch eine Lieferzeit von einer Woche.

Pixmania wurde zudem wegen einigen Problemen bei der Nutzung der Webseite und der Rückgabe der Ware insgesamt mit "mangelhaft" bewertet. Abschließend stellte die Stiftung Warentest fest, dass sich beim Kauf von Fernsehgeräten im Internet teilweise kräftig sparen lässt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden