Zune: Microsoft lockt iPhone-Entwickler mit Prämien

MP3-Player & Audio Microsoft versucht derzeit offenbar den einen oder anderen Entwickler von Software für Apples iPhone und iPod touch davon zu überzeugen, seine Produkte auch für den hauseigenen neuen Multimedia-Player Zune HD anzubieten. Wie 'Daring Fireball' unter Berufung auf einen Anbieter einer Twitter-Anwendung für das iPhone berichtet, soll Microsoft die Zahlung einer hohen Prämie angeboten haben, wenn dieser sein Programm für den Zune HD portieren würde. Es ist vom sprichwörtlichen "Eimer mit Geld" die Rede. Letztlich habe der Entwickler die Offerte aber ausgeschlagen.


Dennoch geht man nun davon aus, dass Microsoft versucht, auch andere Entwickler mit Hilfe von Prämienzahlungen für die Arbeit an Software für den Zune HD zu gewinnen. Das Gerät soll als direkter Konkurrent des iPod touch auf den Markt kommen, weshalb es wie für das Apple-Produkt auch für den Zune HD einen eigenen Software-Marktplatz geben wird.

Microsofts Zune HD kann seit dem Wochenende in den USA vorbestellt werden. Ob und wann der neue Multimedia-Player auch in Europa bzw. Deutschland erhältlich sein wird, ist trotz entsprechender Andeutungen durch die Redmonder noch vollkommen unklar. Im Vergleich zum Marktanteil des iPod fristet der Zune weiterhin ein Nischendasein.

WinFuture Preisvergleich: MP3-Player
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
849,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 12% oder 100
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden