Office 2010: Tester erhalten ältere Vorabversion

Office Microsoft hat nach seiner entsprechenden Ankündigung gestern damit begonnen, die ersten Tester mit einer Vorabversion des neuen Büropakets Office 2010 zu beliefern. Die offizielle Testversion ist jedoch älter als die jüngst ins Netz gelangte Ausgabe. Die Tester erhalten derzeit die Build 14.0.4006.1000 in Form der Varianten für 32- und 64-Bit-Systeme. Diese Ausgabe ist offenbar etwas älter als die im Mai geleakte Build 14.0.4006.1010 und deutlich älter als die vor einigen Tagen ohne offizielle Zustimmung veröffentlichte Build 14.0.4302.1000.

Microsoft hat also offenbar die im Mai bereits an eine kleine Gruppe von Testern verteilte Build noch einmal gründlich auf Fehler untersucht und liefert sie nun auch an die Teilnehmer des Technical Preview Programms aus. Die jüngst ins Internet gelangte jüngere Build wurde ohnehin nicht für die Auslieferung an größere Testergruppen aufbereitet, hat also deutlich mehr Fehler.

Im Test: Office 2010: Test & Screenshots der Vorabversion

Videos: Alle Videos über Office 2010 anzeigen

Screenshots: Office 2010 Build 14.0.4302.1000
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden