Intel verschiebt neue Itanium-Generation "Tukwila"

Prozessoren Der Chiphersteller Intel verschiebt die Markteinführung seines neuen Itanium-Chips mit Tukwila-Architektur. Der neue 64-Bit-Prozessor für leistungsfähige Server wird mit vier Kernen ausgeliefert. Laut Roadmap sollte der Prozessor Anfang dieses Jahres zur Verfügung stehen. Nun soll das Release aber erst im Sommer erfolgen. Die zusätzliche Zeit wolle man nutzen, neueste technologische Entwicklungen in das Design einfließen zu lassen und die CPU zu zukunftsfähiger zu machen, teilte Intel mit.

Wie Susan Tauzer, Marketingdirektorin für Server-Prozessoren bei Intel betonte, sei die Verzögerung nicht durch technische Probleme begründet. "Wir haben den Zeitplan umgebaut und fügen eine Reihe von Vorteilen für den Nutzer hinzu", sagte sie.

Unter anderem werden bessere Schnittstellen-Technologien zum Arbeitsspeicher integriert, die die System-Performance noch ein gutes Stück verbessern sollen. Dazu gehört auch Unterstützung für DDR3. Außerdem wird der Tukwila-Sockel noch einmal abgeändert, um auch kommende Itanium-Generationen auf ihm laufen lassen zu können.

Die Tukwila-Chips sollen die Performance im Vergleich zum aktuellen Itanium 9100 verdoppeln. Der Prozessor setzt sich aus rund 2 Milliarden Transistoren zusammen, die auf 30 Megabyte Cache zugreifen können. Er wird mit 2 Gigahertz getaktet sein, über einen dualen Speichercontroller verfügen und in 45-Nanometer-Bauweise gefertigt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

Tipp einsenden