S121: ASUS stellt neues Netbook mit Windows 7 vor

CES Im Vorfeld der Consumer Electronics Show (CES), die am morgigen Donnerstag ihre Pforten öffnen wird, hat der taiwanische PC-Hersteller ASUS ein neues Netbook vorgestellt, welches mit Windows 7 ausgestattet ist. Wie es heißt, wird das neue ASUS-Netbook nicht Teil der erfolgreichen Eee PC-Serie sein. Das Gerät verfügt über ein 12 Zoll großes Touchscreen-Display und wurde von ASUS mit einer speziellen Software zur einfachen Bedienung mittels Berührung ausgestattet.


"Wir arbeiten bei Windows 7 sehr eng mit ASUS zusammen", erklärte David Fester, General Marketing Manager von Microsofts OEM-Sparte zur Touchscreen-Funktion des neuen ASUS-Netbooks. Der Marktstart des S121 soll anscheinend für Anfang März geplant sein - zu diesem Zeitpunkt jedoch ohne Windows 7.

Auch der Preis für das nur rund 2,5 Zentimeter dicke Netbook mit dem 1,33 GHz schnellen Intel Atom Prozessor ist eher untypisch für diese Geräteklasse. Die unverbindliche Preisempfehlung soll laut 'Computerworld' bei 1.649 US-Dollar liegen, was in erster Linie auf die große SSD-Platte zurückzuführen ist. Weitere Details stehen noch aus.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden