Windows Home Server: Probleme durch Nvidia-Treiber

Treiber Wer in Deutschland einen Windows Home Server betreibt, nutzt dazu meist lieber günstig erworbene Low-End-Hardware, statt eines der oft recht teuren Fertig-Systeme zu erwerben. Gerade die Do-It-Yourself Home Server-User haben derzeit aber ein Problem. Bei WHS-Systemen, die mit einem Grafikchip von Nvidia oder einer integrierten Grafiklösung des gleichen Herstellers ausgerüstet sind, macht der Mitte Oktober 2008 veröffentlichte GeForce-Treiber Version 178.24 teilweise massive Schwierigkeiten.

Aus bisher unbekannte Gründen verhindert der Treiber die Anmeldung per Konsole oder Remote Desktop. Dadurch lassen sich eventuell nötige Wartungsaufgaben nicht mehr aus der Entfernung erledigen. Durch Installation eines älteren Treibers lässt sich die Remote-Desktop-Funktionalität unter Umständen wieder herstellen.

Es gibt jedoch Berichte von Anwendern, wonach dies nur begrenzte Erfolgsaussichten bietet. In den meisten Fällen soll nur eine Neuinstallation Abhilfe schaffen können. Einigen Betroffenen bleibt generell nur der Rückgriff auf einen älteren Treiber.

Ursache hierfür ist der Umstand, dass die jüngere GeForce-Treiber Version 180.48 keine Unterstützung mehr für ältere Grafiklösungen wie die in einigen Chipsätzen enthaltene GeForce 6200 bietet. Schließt man Display und Eingabegeräte direkt an den Home Server an, funktioniert die Grafikausgabe problemlos.

Nvidia bietet keine speziellen Grafiktreiber für Windows Home Server oder Windows Server 2003 x86 an, sondern empfiehlt diesen Kunden die Verwendung des Treibers für die 32-Bit-Version von Windows XP. In den Veröffentlichungsnotizen der jüngsten Treiber gab es keine Hinweise auf mögliche Probleme.

Weitere Informationen: Nvidia.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,97
Ersparnis zu Amazon 38% oder 11,03
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden