Windows Home Server mit 16 Terabyte Speicherplatz

Server Der amerikanische Home-Entertainment-Ausrüster Niveus Media hat mit dem Niveus Storage Server Cargo Edition einen Medien-Server für Heimanwender vorgestellt, der auf Windows Home Server basiert und über bis zu 16 Terabyte Festplattenspeicher verfügt. Das System ist eine Erweiterung der Unterhaltungslösung Niveus Media Library und kann mit Speicherkapazitäten von 4 bis 16 Terabyte ab Ende des Jahres geordert werden. Einen Preis nannte das Unternehmen bisher nicht, er dürfte jedoch am oberen Ende der Fahnenstange liegen.


Das Gerät steckt in einem drei Einheiten hohen Rack-Gehäuse, kann also in große Home-Entertainment-Installationen eingefügt werden. Es soll genügend Platz bieten, um auch die umfangreichsten Mediensammlungen sicher zu beherbergen. Durch die Verwendung der Backup-Funktionen von Windows Home Server soll der Verlust von Daten verhindert werden.

Der Niveus Storage Server Cargo Edition kann auch zur Sicherung sämtlicher Inhalte hinter den eigentlichen Medien-Server geschaltet werden. Windows Home Server erstellt dann wie auch von allen anderen PCs im Heimnetzwerk regelmäßige Backups. Durch die Nutzung spezieller Festplatten von Seagate soll eine möglichst hohe Leistung gewährleistet werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden