PDC: Vorabversion von "Windows 7 Server" kommt

BUILD (PDC) Microsoft will auf der derzeit stattfindenden Professional Developers Conference 2008 nicht nur Windows 7 erstmals öffentlich vorstellen, sondern auch dessen Server-Variante, die als Windows Server 2008 R2 erscheinen wird. Offizielle Details wird es erst am heutigen Abend deutscher Zeit geben, doch schon jetzt sickern erste Details zu den Plänen der Redmonder durch. So steht inzwischen fest, dass die Teilnehmer der Veranstaltung auch von Windows Server 2008 R2 eine frühe Vorabversion erhalten sollen.

Dabei wird es sich wie im Fall von Windows 7 um eine Build aus der aktuellen Phase des so genannten "Milestone 3" (M3) handeln. Wie bei der Client-Ausgabe wird es auch bei der Server-Variante einige bedeutsame Veränderungen geben, deren Zahl sich jedoch im Vergleich in Grenzen halten wird.

Unter anderem ist bereits bekannt, dass Microsoft mit Windows Server 2008 R2 die kommende Version 2 seines Hypervisors Hyper-V einführen will. Hinzu kommt eine Funktion namens Live Migration, mit der laufende Virtuelle Maschinen von einem Server auf den anderen bewegt werden können, ohne dass ihre Dienste gestoppt werden müssen.

Hinzu kommt eine benutzerfreundlicher gestaltete Oberfläche für die Scripting Engine von PowerShell in Version 2.0 und die Integration von .NET beim Betrieb als Server Core. Außerdem endet mit Windows Server 2008 R2 die Unterstützung für 32-Bit-Systeme - es wird nur noch 64-Bit-Varianten geben.

Windows Server 2008 R2 und Windows 7 werden wieder parallel entwickelt, worauf Microsoft bei seiner Marketing-Arbeit wohl wieder großen Wert legen wird. Dies schließt auch die gemeinsame Vermarktung der beiden Produkte als "gutes Team" mit ein, das zusammen die perfekte Kombination von Server und Client bieten soll.

WinFuture Special: Professional Developers Conference 2008
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden