AMD startet Auslieferung fehlerfreier Barcelona CPUs

Hardware Noch in dieser Woche wird der Chiphersteller AMD mit der Auslieferung von fehlerfreien Quad-Core-Prozessoren mit Barcelona-Kern beginnen. Dies geht aus einer Mitteilung des Unternehmens an seine Vertriebspartner hervor, die gestern verschickt wurde. Mit der neuen B3-Version, die nun also an die Partner ausgeliefert wird, behebt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge den TLB-Bug, der für die verspätete Einführung der Prozessoren verantwortlich ist. Gerade die großen PC-Anbieter wie Hewlett-Packard, Dell und IBM hatten auf die fehlerfreie Version der Barcelona-CPUs gewartet, um ihren Kunden keine fehlerhaften Systeme zu verkaufen.

"Wir erwarten, dass wir die Systeme am Anfang des zweiten Quartals ausliefern können. Wir freuen uns, dass sich endlich etwas bewegt", so Eric Krueger, Sprecher von Hewlett-Packard. Das Unternehmen listet bereits seit fast einem Monat den "HP Pro Liant DL585" mit Barcelona-Kern. Weitere Systeme auf Barcelona-Basis seien zudem bereits in Arbeit.

Auch Dell bestätigte inzwischen, dass man ab dem zweiten Quartal 2008 mit der Auslieferung entsprechender Systeme beginnen wird. Nach seiner offiziellen Markteinführung im Dezember 2007, wurde der Prozessor wegen eines Fehlers nochmals von AMD überarbeitet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
225,00
Im Preisvergleich ab
215,00
Blitzangebot-Preis
188,90
Ersparnis zu Amazon 16% oder 36,10

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden