IBM: Gratis-Office wurde mehr als 100000 Mal geladen

Software Vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass IBM eine Beta-Version seiner kostenlosen Office-Suite "Lotus Symphony" zum Download bereit gestellt hat. Nun wurde bekannt, dass die Software innerhalb von nur einer Woche mehr als 100.000 Mal heruntergeladen wurde. Lotus Symphony basiert auf dem ebenfalls kostenlos erhältlichen Office-Paket "OpenOffice.org", an dessen Weiterentwicklung sich IBM ebenfalls beteiligt (wir berichteten). Eine zweite Beta-Version von Lotus Symphony soll bereits innerhalb der nächsten sechs Wochen erscheinen.


Angesichts der hohen Nachfrage nach Lotus Symphony, zeigte man sich bei IBM sehr überrascht. "Um ehrlich zu sein, wir sind überrascht, mit welcher Geschwindigkeit die Leute darauf angesprungen sind", erklärt Mike Rhodin, Chef der Lotus-Sparte bei IBM. Wegen des enormen Ansturms auf Lotus Symphony habe man sogar die Anzahl der Downloadserver verdreifacht, so Rhodin weiter.

Die finale Version des Office-Pakets soll Anfang 2008 erscheinen. Passend dazu, wird IBM dann auch einen kostenpflichtigen Support für Geschäftskunden anbieten, erklärte Rhodin. Ob das Programm wie geplant eine Konkurrenz für Microsofts Office-Suite darstellen kann, bleibt jedoch abzuwarten.

Informationen & Download: IBM Lotus Symphony Beta (englisch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden