Toshiba kündigt Laptop & Dock mit Drahtlos-USB an

Hardware Erst vor wenigen Tagen wurden die ersten Geräte vorgestellt, die offiziell für den neuen Wireless-USB-Standard zertifiziert wurden. Dabei handelte es sich um zwei Laptops der Hersteller Lenovo und Dell sowie Hubs einiger anderer Anbieter. Der japanische Elektronikriese Toshiba hat nun bekannt gegeben, dass man in Kürze ebenfalls Laptops mit Wireless USB auf den Markt bringen will. Im Gegensatz zu den anderen Herstellern will man jedoch auch eine entsprechende Docking-Station anbieten, mit der der Laptop via Drahtlos-USB kommunizieren kann.

Das Besondere an dem System ist, dass auf diesem Weg auch ein externer Monitor mit einer Auflösung von bis zu 1280x1024 Pixeln genutzt werden kann, ohne dass ein Kabel an den Laptop selbst angeschlossen wird. Da für Wireless USB die Ultra Wideband Technologie verwendet wird, reicht die Bandbreite für den Anschluss eines externen Monitors aus.

Für eine reibungslose Nutzung dieses Ansatzes darf der Laptop jedoch nicht weiter als einen Meter von der Docking-Station entfernt sein. Bei den ersten Laptops mit Wireless USB von Toshiba handelt es sich um Varianten des für Geschäftskunden entwickelten Modells R400, das auch als Tablet-PC fungiert.

Toshiba lässt sich die Docking-Station Drahtlos-USB-Technik gut bezahlen. Statt der sonst bei derartigen Geräten, die nicht via Funk mit dem Laptop kommunizieren können, üblichen Preise von rund 200 US-Dollar, muss der Kunde für das neue Produkt rund 500 US-Dollar auf den Tisch legen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden