AMD: Quad-Core-Prozessoren sind ab August lieferbar

Hardware AMD arbeitet derzeit mit Hochdruck daran, seine ersten vierkernigen Prozessoren bis zur Marktreife zu entwickeln. Intel hat bereits seit einigen Monaten Quad-Core-Prozessoren im Angebot und AMD hatte mehrfach angekündigt, noch vor dem Jahresende nachziehen zu wollen. Jetzt hat AMD seine Distributoren und Wiederverkäufer informiert, dass die ersten Quad-Core-Prozessoren im August in größeren Mengen geliefert werden können. Dabei handelt es sich um die Server-Varianten mit dem Codenamen "Barcelona". Konkret heißt es, dass ab Mitte August geliefert werden soll.

AMD will ab Weihnachten auch seine ersten vierkernigen CPUs für Desktop-Systeme anbieten. Ob diese noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Handel kommen, ist jedoch noch nicht absehbar. Der Intel-Konkurrent hofft, mit den neuen Prozessoren wieder Marktanteile gut machen zu können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden