AMD: Quad-Core-Prozessoren sind ab August lieferbar

Hardware AMD arbeitet derzeit mit Hochdruck daran, seine ersten vierkernigen Prozessoren bis zur Marktreife zu entwickeln. Intel hat bereits seit einigen Monaten Quad-Core-Prozessoren im Angebot und AMD hatte mehrfach angekündigt, noch vor dem Jahresende ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
mal schaun ob die mit denn neuen C2D mithalten können, die benchmarks haben ja das gegenteil gezeigt...
 
@Cihat: Du meinst wohl C2Q? Oder glaubst du die neuen AMD's schaffen nicht mal die zwei-Kerner von Intel?
 
@Cihat: Genau, hinzukommt noch die Verlustleistung. Ob das was wird. Nicht immer Mitziehen mit Produkten, die nicht ausgereift oder in der Leistung hinterher hinken.
 
@.k038i: Was bringt dir ein QuadCore, wenn die Software diese nicht nutzt. Der großteil der aktuellen Software nutzt Mehrkernsysteme nicht effektiv
 
@Cihat: erste vorabtests , hoffe beantwortet deine frage : http://www.computerbase.de/news/hardware/prozessoren/amd/2007/april/amd_barcelona_intel/
 
@CNester: Ist ja erst für den "Server-Markt". Und da hab ich mir vor kurzem sagen lassen, das es sehr wohl (effektiv) genutzt wird. Und bis Dezember wird es schon mehrere Games für uns geben, die das auch nutzen können. Bereits davon profitieren sollen folgende Spiele (teilweise noch im Entwicklungsstadium): Lost Planet, Alan Wake, Unreal Tournament 3, Bioshock und Haze.
 
@Bösa Bär: Bei einem Server is es klar, aber der Großteil der hier die Kommentare schreibt braucht die CPU nur zum Spielen. Und da gilt nach wie vor die Meinung: Mehr Kerne -> Mehr fps -> größeres Auto *G*
 
mach sinn, 4 kern cpus für den desktopeinsatz zu weihnachten zu bringen, dann sind vielleicht 50% der anwendungen so optimiert, dass sie mit 2 kernen hantieren können und dann langweilen sich wieder 50% der CPU. ne ma im ernst, was bringt das jetzt schon im desktopbereich, da ist ja noch nix optimiert für multi-threading... dualcoreoptimierung wäre erstmal angesagt...
 
@LoD14: Wieso sollte man damit warten die auf den Markt zu bringen, wenn sie doch schon fertig entwickelt wurden? Wenn die bis Weihnachten fertig sind, kommen sie auf den Markt. Dann hat man gleich wieder freie Kapazitäten für die Forschung von effektiveren CPUs.
 
na super! Aber ich frage mich was AMD damit erreichen will. Wenn ich mir mal überlege, ab Juli gibts ne Q6600 für unter 250 €, also so lange müssen die AMD Anhänger noch warten bis die ersten Quadcore Prozessoren von amd auf Markt kommen... :(. Nach einem HAlben Jahr werden die Quardcore von Intel bestimmt nur noch unter 200 € zu haben sein
 
Da die bisher gestesteten AMDs noch die niedrig getakteten Varianten waren kann man die bisherigen Pseude-Benchmarks eh nicht gebrauchen - einfach abwarten bis man was zum testen hat. Selbst wenn es nicht die Performancekrone wird, denke ich das der K10 rein vom Featureset überzeugen kann und für den kleinen Geldbeutel wird es sicher wie immer bei AMD interessante Varianten geben.
 
Fakt ist, wenn die Quad-Reihe nicht fruchtet, sieht es schlecht aus für AMD.
 
Viiiiel zu spät, AMD. bis dahin hat Intel seinen Marktanteil schon gesichert und ihr müßt um die Reste kämpfen.
 
@DennisMoore: *IRONIE AN* Genau, denn man kauft nur 1 mal nen Prozessor, der hält ein Leben lang *IRONIE AUS* Intel hat nur ne frickellösung im Angebot, AMD brings ECHTE Quads raus...das ist ein unterschied, und für aufrüster sind die K10 eh interesanter...
 
@Pixelmonster: Diese Frickellösung ist mir im Moment aber lieber als gar keine Lösung, denn ich brauche jetzt nen neuen Prozessor und nicht Weihnachten. Außerdem hat AMD noch nicht bewiesen das die "echte" Quad-Lösung schneller ist, sie haben eher das Gegenteil bewiesen.
 
Wie leute hier wieder brüllen die keine Ahnung haben? Zeigt mir mal bitte einen Intel Quad nur EINEN! Diese zusammen gepappeten Dinger vom Core Duos brauch kein Mensch. Und dann immer noch diese Speicherkontroller-Geschichte die sie endlich mal 2008 in Angriff nehmen wollen. AMD ist in Sachen Quad Intel vorraus also erst mal informieren bevor ich so rum schreit.

Und die Geschwindigkeit ist auch auf dem Niveau wie die neuen Intels bzw. in machen Stellen besser oder schlechter wie Intel auch. Und die jetigen C2D sind auch nicht um Welten besser als die X2 was Midrange angeht.
 
Die CPU ist nichtmal raus und amd hat schon verloren.
Ganz großes Tennis...
 
@MarZ: :)) du bist der profi ....
 
Für mich steht es schon praktisch fest: Wenn die nach der Einführung was billiger werden, dann lohnt es sich für mich doch endlich wieder aufzurüsten. hab die dualcores mit absicht übersprungen, weil ich eigentlich nicht alle 2 jahre nen neuen rechner brauche :) bin bisher mit AMD gut gefahren (ja ich weiss, andere leute mit intel), preise waren okay und ich brauchte noch nie nen highend-rechner. ____________ ich freu mich auf weihnachten :)
 
inwieweit unterscheiden sich barcelona eig. von seinen desktop kollegen? anderer Ram und Sockel F, oder fehlt noch was?
 
Ich hab ein Opteron170 und mein Bruder hat ein Opteron148,sonst so ziehmlich gleiche Hardware und ich muss sagen,solche Spiele wie Two Worlds gibt es keinerlei Performance Unterschied.Also wird noch nichtmal Dualcore richtig unterstützt und alle machen sich schon Gedanken wegen Quadcore.Kann nur lachen wenn ich die Kommentare hier immer so lese!
 
Stimmt schon Tastk aber so manche Programme tuen es dann doch. Sicher nicht Quad aber Dual Core hält schon langsam Einzug. Ich für meinen Teil würde auch nur Dual im Moment kaufen. Gezwungenermaßen zwar Intel, wegen dem Asus C90 und dessen Sockel 775, aber mir ist das recht egal hauptsache mein P/L Wert ist ansehnlich :).

Und ja Headbanger soweit ich weiß ist es nur der Sockel und Ram der sich unterscheiden wird.
 
da warte ich lieber ..........................dann habe ich 2 fliegen mit einer klappe geschlgen ...he ....he
 
da kommen ja lustige zeiten auf uns zu...wird ein flamen und ein meckern.... weil die intelfanboys in 2 monaten eben NICHT mehr die besten prozessoren der welt "vertreten", sondern technologisch amd erstmal wieder monate (oder jahre) hinterherhängen....selbst der penryn wird ja noch net mal n richtiger quad sondern wieder so ne zusammengeklebte kiste.... und diese diskussion ob n quad sinn oder keinen sinn ist unsinnig, wenns um den breich der technologieführerschaft geht...und grade bei servern macht es ja wohl sehr viel sinn
 
@Undergroundking: Bei der Einführung der AMD x2 - Reihe hatte AMD versprochen: Nie wieder Sanduhr! Was für ein Quatsch! Ich arbeite heute bereits mit professioneller Software, die je nach Aufgabe 3-6 Prozesse losschickt und das ist nicht das einzige, das in meinem Rechner läuft. Von daher werde ich mich über mehr Kerne jederzeit freuen...
 
man beachte das alle Test aktueller Quad-Core Prozessoren von AMD auf "Vorabversionen" durchgeführt wurden! Die Optimierung läuft bis kurz vor Auslieferung, Steigerung ist also möglich. Aber jetzt schon hammer schnell die neuen AMDs.
 
Herr Gott AMD ich will endlich einen Preis wissen! Ende Juli wird der Q6600 spot billig und wenn bis dahin noch nicht mal der Preis für das Konkurrenzprodukt bekannt ist, dann muss man sich nicht wundern, wenn alle umsteigen. Und genau das werde ich auch tun. Anstatt mich jede Woche mit irgendwelchen unwichtigen "Der-Prozessor-kommt-dann-irgendwann-mal"-News bombadieren zu lassen, nehm ich lieber den Q6600 und kehre AMD den Rücken zu. Langsam nervts echt (und das sag ich nach gut 6 Jahren AMD-Einsatz)
 
@zatarc: überleg mal logisch, wo sich der preis bewegen wird!
 
@ zatarc: mach das LOL brauchst das ding bestimmt net zum gamen oder hast zuviel kohle......weil ende 08 die dinger mit grafik on board kommen.....abbe wenne nächstes jahr schon wieder nen cpu kaufen willst...... die hersteller freuen sisch.......he he
 
In den News sollte stehen das AMD die "ersten" richtigen Quad Core CPUs raus bringt, soviel Zeit sollte sein wenn man schon News schreibt!!!!!!!!!!!!
 
@das hirn das ist doch quark. Meinst du die Dinger reißen nun einiges mit integrierter Grafikeinheit? Eine externe werden sie nicht ersetzen können und wie so alles sind es Prototypen wenn sie veröffentlicht werden. Lieber sollten sie unter 2D die Recheneinheit der externen Graka zum berechnen der CPU zur Verfügung stellen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr