5000-Euro-Notebook mit Quad-Core-CPU erhältlich

Hardware Eurocom hat mit seinem D900C PHANTOM-X das nach eigenen Angaben erste Notebook mit einem Quad-Core-Prozessor vorgestellt. Der Hersteller bietet das Gerät mit verschiedenen vierkernigen Intel-Prozessoren an. Dabei handelt es sich um die Modelle Core 2 Quad Q6600 (2,4 GHz) und Q6700 (2,66 GHz), die jeweils mit einem Front Side Bus von 1066 Megahertz arbeiten und über acht Megabyte Level2-Cache verfügen. Auf Wunsch ist die mobile Workstation auch mit Dual-Core-CPU erhältlich.


Der Kunde kann bis zu drei SATA-Festplatten verbauen lassen, so dass eine maximale Kapazität von 750 Gigabyte realisiert werden kann. Die Festplatten können als RAID 0, 1 oder 5 Verband betrieben werden. Auch bei der Grafikkarten bietet der Hersteller einige Varianten zur Auswahl.

Bei Bedarf werden MXM-Module mit Nvidias GeForce Go 7950 GTX, GeForce 8700M GT oder Quadro FX1600M verbaut, die auf Wunsch auch im SLI-Modus betrieben werden können. Außerdem kann das Gerät mit einem Blu-ray-Laufwerk erworben werden.


Eine weitere besondere Eigenschaft zeichnet das Monstrum aus - es verfügt über eine eingebaute UPS-Batterie, mit der das Gerät mehr als eine Stunde unabhängig vom Stromnetz betrieben werden kann. Offenbar meint der Hersteller damit den angesichts der Leistungswerte ohnehin sinnlosen Akku.

Das PHANTOM-X verfügt über ein 17,1-Zoll-Display im Widescreen-Format mit einer Auflösung von 1920x1200 Pixeln. Das Gerät wiegt in der Basisversion rund 5,5 Kilogramm und ist etwas mehr als fünf Zentimeter dick. In der oben genannten Ausstattung muss der Kunde rund 5000 Euro berappen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
128,83
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden