AMD: Quad-Core-CPUs für Desktops zu Weihnachten

Hardware AMD hat in dieser Woche nicht nur seine neuen vierkernigen Opteron Server-Prozessoren, die unter der Bezeichnung "Barcelona" besser bekannt sein dürften, offiziell vorgestellt, sondern auch Angaben dazu gemacht, wann man die ersten eigenen Quad-Core-CPUs für Desktop-PCs auf den Markt bringen will. Diese Prozessoren, deren Codename derzeit noch "Agena FX" lautet, sollen unter der Bezeichnung "Phenom FX" vermarktet werden. Das offizielle Datum der Markteinführung dieser neuen Desktop-Prozessoren mit vier Rechenkernen steht allerdings noch nicht fest.

Nach Angaben von AMD sollen sie jedoch schon recht kurz nach der Einführung der "Barcelona" Server-CPUs auf den Markt kommen. "Barcelona" soll noch im Sommer Einzug halten. AMD machte deutlich, dass der Desktop-Markt noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft bedient werden soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden