Speicherkarten mit WLAN-Modul kommen ab Herbst

Hardware Wie wir bereits berichteten, arbeitet das US-Startup-Unternehmen Eye-Fi derzeit an einem Funkmodul für den Einbau in Flash-Speicherkarten. Bisher steckte das Produkt noch in der Entwicklungsphase, doch nun hat man erste Angaben zum Zeitplan für die Markteinführung gemacht. Nach Angaben des Unternehmens, sollen die ersten Speicherkarten mit eingebautem WLAN schon im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen. Die Preise für ein Modell mit zwei Gigabyte Speicherkapazität sollen dann bei rund 100 US-Dollar liegen, was derzeit knapp 75 Euro entspricht.

Eye-Fi will seine WLAN-Speicherkarten zunächst nur im SD-Format anbieten. Diese bieten genügend zusätzlichen Platz in ihren Gehäusen, um darin den WLAN-Sender unterzubringen. Sie sind vor allem für Digitalkameras gedacht. Um deren Akkus zu schonen, wird die Funkfunktion nur bei Bedarf eingeschaltet.

Der Nutzer kann festlegen, ob die Fotos direkt nach ihrer Aufnahme an einen PC oder eine Webseite verschickt werden sollen, oder erst später. Der Hersteller verhandelt derzeit mit verschiedenen Photoportalen, um den direkten Upload von Bildern über WLAN zu ermöglichen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:30 Uhr Logitech G900 Chaos Spectrum Professionelle Gaming Maus (kabelgebundene/kabellose)
Logitech G900 Chaos Spectrum Professionelle Gaming Maus (kabelgebundene/kabellose)
Original Amazon-Preis
115,32
Im Preisvergleich ab
98,90
Blitzangebot-Preis
108,99
Ersparnis zu Amazon 5% oder 6,33

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden