Sony bringt Walkman-Handy mit 8 Gigabyte Speicher

Telefonie Sony Ericsson hat gestern abend in Berlin wie erwartet eine Reihe von neuen Mobiltelefonen vorgestellt. Neben dem CyberShot-Handy K850i, das mit einer 5-Megapixel-Kamera aufwartet, ist besonders das neue Walkman-Smartphone W960i hervorzuheben, das mit immerhin 8 Gigabyte Speicherkapazität an den Start geht. Sony will den Besitzern des W960i einen schnellen Zugriff auf große Datenmengen bieten. Als Teil der Walkman-Reihe ist dieses Modell natürlich vor allem für Musik gedacht. Der Hersteller verbaut satte 8 Gigabyte Flash-Speicher, die sich mit Hilfe einer Speicherkarte auf bis zu 9 Gigabyte ausbauen lassen.


Zusätzlich verfügt das Symbian-basierte Gerät mit Touchscreen über UMTS-Unterstützung und der USB-Port kann mit voller Geschwindigkeit mit dem PC kommunizieren. Seit kurzem gibt es die dafür nötige Software übrigens auch für Windows Vista. Zur Multimedia-Ausstattung gehört unter anderem aucheine 3,2-Megapixel-Kamera.

Wahrscheinlich auch wegen der hohen Speicherkapazität in Form von Flash-Speicher fällt der Preis des W960i nicht gerade günstig aus. Sony will das Gerät ab Ende dieses Jahres zum Preis von ungefähr 800 Euro auf den Markt bringen. Als Konkurrent von Apples iPhone will man das neue Walkman-Smartphone allerdings nicht positionieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden