nVidia mit neuem nForce4 Treiber: 6.86 Final (WHQL)

Treiber Der neue nVidia nForce4 Treiber, welcher die Versionsnummer 6.86 trägt, unterstützt alle Arten der nForce4 Chipsätze und benötigen min. ein Windows XP mit Service Pack 1 oder ein Windows 2000 mit installiertem SP4 sowie DirectX 9 (für den NVMixer). Die gut 43Mb große Installationsdatei, welche direkt vom nVidia Server bezogen werden kann, kommt u.a. auch in deutscher Sprache. Der Treiber besitzt ein WHQL-Zertifikat von Microsoft.

Im einzelnen sind folgende Treiber im Paket enthalten:
  • Audiotreiber 4.65 WHQL
  • Audioutilities 4.51
  • Ethernet-Treiber 50.25 WHQL
  • Network Management Tools 50.19
  • SMBus-Treiber 4.57 WHQL
  • Installationsprogramm 4.89
  • WinXP IDE SataRAID-Treiber 6.66 WHQL
  • WinXP IDE SataIDE-Treiber 6.66 WHQL
  • WinXP RAIDTOOL 6.63

Hersteller: nVidia.com

Download: 6.86_nforce_win2kxp_international_whql.exe (43,1Mb)

Vielen Dank an Cynric, 0Cool & BORA für den Hinweis via News-Einsenden =:)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden