Valentinstag - Experten warnen vor Viren & Co

Internet & Webdienste Am 14. Februar steht der Valentinstag wieder vor der Tür. Doch dieser wird laut Experten auch wieder Fake-E-Mails und Viren mit sich bringen. Besonders gefährlich seien wieder einmal die allseits beliebten E-Cards, die sich als virtuelle Liebesgrüße tarnen und einen gefährlichen Virus im Anhang beinhalten. Auch sei die Gefahr groß, dass Fake-E-Mails den Umlauf machen und Links zu Online-Shops fälschen und so auf dem Computer des Benutzers Viren, Spyware oder Trojaner installieren.

Derzeit ist besonders bei E-Mails mit dem Betreff "Give me a kiss" Vorsicht geboten, denn diese Nachrichten enthalten den Virus "Nyxem". Deshalb sollte man keinesfalls Dateianhänge von E-Mails öffnen, deren Absender man nicht kennt und ein aktuelles Virenprogramm nutzen.

Quelle: Futurezone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:35 Uhr Samsung KU6519 123 cm (49 Zoll) Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung KU6519 123 cm (49 Zoll) Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
649,00
Blitzangebot-Preis
629,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 70,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden