Apple und Microsoft bald ohne Update-Funktion?

Wirtschaft & Firmen Die britische Firma BTG hat am 20. Juli, zusammen mit den Unternehmen Teleshuttle Corporation und Teleshuttle Technologies LLC, Klage wegen Patentverletzungen am US-Bundesgericht von Kalifornien eingereicht. Sowohl Microsoft als auch Apple sollen das Patent der Update-Funktion über das Internet (US-Patent 6,557,054) widerrechtlich genutzt haben. Die Klage soll erreichen, dass beide Firmen diese Funktion aus ihrer Software entfernen. Somit wäre ein Update über das Internet nicht mehr möglich.

Außerdem wurde Microsoft vom gleichen Unternehmen wegen zwei weiteren Patentverletzungen verklagt (6,125,388, 6,611,862 & 6,658,464). So soll das Unternehmen aus Redmond die Funktionen Active Desktop und Offline-Browsing widerrechtlich in ihrem Betriebssystem Windows genutzt haben. Dies soll in Zukunft auch unterbunden werden.

Bisher haben weder Microsoft noch Apple zu der Anklage Stellung genommen.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden