Neue Apple Watch soll höhere Auflösung bieten: Mehr Platz für Inhalte

smartwatch, Apple Watch, Apple Watch Series 4 Bildquelle: 9to5Mac
Durch das fleißige Durchstöbern der watchOS 5-Vorabversion sind jetzt wieder kurz vor der erwarteten Vorstellung der neuen Apple Watch Series 4 Details zur aktualisierten Smartwatch aufgetaucht. Apple soll der Watch eine höhere Auflösung gönnen, wodurch auch mehr Inhalte auf dem Display angezeigt werden können.
Infografik: Die Apple Watch dominiert den MarktDie Apple Watch dominiert den Markt

Neue Auflösung 384 x 480 Pixel

Es gibt schon viele kleine Bausteine, die zusammengesetzt ein gutes Bild von der neuen Apple Watch Series 4 bieten. Laut Gerüchteküche soll Apple das Display bei der neuen Uhr vergrößern, ohne die Abmessungen der Apple Watch an sich zu verändern. Wie jetzt bekannt wurde, wird das neue Display auch eine neue Auflösung erhalten. Demnach dürfte die neue Generation bei der 42 mm-Variante nun statt 312 x 390 Pixel neu 384 x 480 Pixel bieten. Da derzeit nicht bekannt ist, um welchen Faktor das neue Display tatsächlich größer ist, kann man noch nicht genau sagen, wie sich die Erhöhung der Auflösung exakt auswirkt.

Bei einem verhältnismäßig kleinen Uhren-Display macht der Sprung schon einen großen Unterschied. Apple kann auf einem so veränderten Display deutlich mehr Inhalte unterbringen als bisher. Es gibt schon erste Beispiele, wie man sich das vorstellen kann:
Apple Watch Series 49to5mac zeigt, was der... Apple Watch Series 4...Unterschied bringt
Vergleicht man die neue Auflösung mit der aktuellen Größe, würde die Pixeldichte ppi von 326 auf rund 350 ansteigen. Bei dem 42 mm großen Apple Watch-Modell würde das einen Anstieg von 121.680 Pixel auf 184.320 oder einen Zuwachs von 50 Prozent bedeuten.

Apple Watch Series 3Apple Watch Series 3Apple Watch Series 3Apple Watch Series 3
Apple Watch Series 3Apple Watch Series 3Apple Watch Series 3Apple Watch Series 3

Entdeckt hatte die Änderungen das Online-Magazin 9to5Mac.

Details in watchOS

Die Informationen zu den geänderten Auflösungen befinden sich laut dem Bericht von 9to5mac versteckt in der jüngsten watchOS 5-Beta-Version. Daher kann man davon ausgehen, dass Apple die Änderungen mit der neuen Watch-Generation tatsächlich einführen wird.

Erwartet wird die Ankündigung der neuen Apple Watch Series 4 schon für kommenden Mittwoch: Am 12. September hat Apple die nächste Keynote im Steve Jobs Theater in Cupertino angesetzt, dann wird es vermutlich neben der Smartwatch und den neuen iPhone-Modellen auch den Starttermin für iOS 12 geben.


Siehe auch:
smartwatch, Apple Watch, Apple Watch Series 4 smartwatch, Apple Watch, Apple Watch Series 4 9to5Mac
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden