Chrome warnt künftig vor Webseiten, die viele Daten verbrauchen

Google, Chrome, Google Chrome, Canary, Chrome Canary
Die mobile Version des Google-Browsers Chrome ist der Standard-Browser auf vielen Android-Geräten, entsprechend folgenschwer sind Änderungen und Neuerungen, die die Kalifornier umsetzen. Ein interessantes neues Feature ist eine Warnung vor Daten-schweren und langsamen Webseiten. Mobile Daten sind bis heute ein kostbares Gut, auch wenn immer mehr Smartphone-Besitzer mittlerweile Verträge mit einem selbst für hochaufgelöste Videos ausreichenden Volumen haben. Google unternimmt deshalb so einiges, um den Verbrauch zu minimieren und Seiten insgesamt schneller zu machen. Dazu zählen Initiativen wie Accelerated Mobile Pages (AMP) und die Arbeiten an den Progressive Web Apps.

"Heavy Page Capping"

Das bekannte Entwicklerforum xda-devolopers hat nun in der Canary-Version des Chrome-Browsers eine Funktion entdeckt, die es erlaubt, für eine Webseite ein Maximum für die Größe einzustellen. Das bedeutet, dass der Nutzer beim Überschreiten eines vorgegebenen Übertragungslimits mobil eine Warnung erhält, wenn mehr geladen wird. Google Chrome CanaryHeavy Page Capping lässt sich über eine Flag aktivieren Ist das der Fall, kann der Nutzer die Übertragung pausieren, allerdings wohl nur dann, wenn die Webseite eine derartige Unterbrechung unterstützt ("pause sub-resource request"). Die Funktion steht in Canary zwar auf allen Versionen bereit, also PC, Mac, Linux, ChromeOS und Android, richtig sinnvoll ist sie aber wohl nur auf Plattformen, bei denen die Datenüber­tra­gung über das mobile Netz abläuft.

Aktuell ist dieses "Heavy Page Capping" nur über eine so genannte Flag aktivierbar, das sind experimentelle Funktionen, die von geneigten Nutzern manuell freigeschaltet werden müssen. Das geht über die Eingabe der folgenden URL in die Adressleiste: chrome://flags/#enable-heavy-page-capping. Dort kann man das Feature aktivieren, bei "Enabled (Low)" beträgt das Limit 1 MB. Ob es dieses Capping in die finale Version von Chrome schafft, ist aktuell nicht vorhersehbar. Google könnte diese Funktion noch verbessern oder auch ganz streichen.

Download Download von Google Chrome Google, Chrome, Google Chrome, Canary, Chrome Canary Google, Chrome, Google Chrome, Canary, Chrome Canary
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:55 Uhr LREGO Wireless Controller, Wireless Bluetooth Gamepad für Nintendo Switch(Kompatibel mit Version 5.1.0)LREGO Wireless Controller, Wireless Bluetooth Gamepad für Nintendo Switch(Kompatibel mit Version 5.1.0)
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
24,99
Blitzangebot-Preis
21,24
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,75
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden