WhatsApp: Bald lassen sich private Bilder besser verstecken

Logo, Messenger, whatsapp Bildquelle: WhatsApp
Nutzer des populären WhatsApp-Messengers werden bald eine stärkere Kontrolle darüber haben, welche Inhalte in einer Übersichts-Gallerie angezeigt werden. So soll man auch unter Freunden schnell mal nach einem bestimmten Bild suchen können, ohne dass Fotos aus einer sehr privaten Kommunikation bekannt werden. Die entsprechende Funktion ist in der neuesten Beta der Messenger-App enthalten. Hier ist es nun nicht mehr nur möglich, ganze Typen von Inhalten komplett aus der Gesamtübersicht auszublenden. Das Feature heißt in den Einstellungen "Media Visibility" beziehungsweise "Medien-Sichtbarkeit" und dürfte einigen Teilnehmern am Beta-Programm durchaus bekannt vorkommen, wie aus einem Bericht von WAbetaInfo hervorgeht.

Die Entwickler hatten eine solche Funktion nämlich schon einmal in die Version 2.18.194 beta eingebaut, doch dort verschwand sie dann bei der nächsten Aktualisierung wieder. Wie sich nun in der neuen Vorab-Fassung 2.18.159 beta herausstellt, stellte man das Feature schlicht noch einmal zurück, um es mit einer zusätzlichen Wahlmöglichkeit so weit zu verbessern, dass es tatsächlich vielen Nutzern einen Vorteil bringt.
WhatsApp Beta 2.18.159Neuer Punkt in Einstellungen. WhatsApp Beta 2.18.159Feineinstellungen im Chat.

Wer sieht was?

In der Mediengalerie der App konnte in der ersten Fassung des Features nur angegeben werden, dass beispielsweise keine Videos angezeigt werden sollen. Jetzt kann man auch bestimmte Chats aussperren. Offiziell soll dies unter anderem verhindern, dass die teilweise riesigen Mengen an Bildern und Video-Clips, die teilweise in Gruppenchats anfallen, nicht in der Gesamtübersicht auftauchen und man die relevanten Inhalte von Freunden und Familie schneller wiederfindet.

In der Praxis dürfte aber eben auch eine ganz andere Konstellation sinnvoll sein: In der Galerie können hier ruhig lauter witzige Bildchen auftauchen, die Freunde geschickt haben und die man auch mal in einer geselligen Runde hervorholen will. Unterdessen sollen die privaten Bilder von Beziehungspartnern dann doch eher in der Konversation verbleiben, in die sie gehören.

Siehe auch:


Download WhatsApp Desktop: Windows-Client Download WhatsApp für Android: APK-Version Logo, Messenger, whatsapp Logo, Messenger, whatsapp WhatsApp
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WhatsApp-SIM im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:25 Uhr TCSunBow 60GB 120GB240GB 250GB 256GB 2.5 Inch SSD Cache SATAIII 6GB/s Internal Solid State Hard Drive for Notebook Tablet Desktop PCTCSunBow 60GB 120GB240GB 250GB 256GB 2.5 Inch SSD Cache SATAIII 6GB/s Internal Solid State Hard Drive for Notebook Tablet Desktop PC
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
23,59
Blitzangebot-Preis
15,29
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,69
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden