Bike-Sharing baut sich in der Nähe von Drogen-Kurieren nur schwer auf

Google, Fahrrad, gbike Bildquelle: Google
Mit dem Smartphone mal kurz ein Fahrrad freischalten und zum Ziel fahren - das erfreut sich in zahlreichen Städten wachsender Beliebtheit. Der aus China stammende Anbieter Mobike, der kräftig an einer internationalen Expansion arbeitet, musste nun aber die Erfahrung machen, dass man anderswo zuweilen enorme Mengen an Fahrrädern verliert - so etwa in Mexiko. Die Chinesen haben vor einiger Zeit einen Ableger ihres zuhause sehr erfolgreichen Angebotes auch in Mexico City gestartet. Dafür wurden auch hier zahlreiche orange Drahtesel, deren Schloss sich über die zugehörige Smartphone-App öffnen lässt, in den Straßen platziert. Doch bereits nach kurzer Zeit waren sehr viele Fahrräder abhanden gekommen, wie aus einem Reuters-Bericht hervorgeht.

Und das hat einen ziemlich nachvollziehbaren Grund: Die Miet-Bikes sind darauf ausgelegt, bequem und flink durch die Stadt zu kommen und dabei auch kleinere Lasten transportieren zu können. Das macht die Fahrräder zum idealen Transportmittel für die Drogenkuriere aus dem Stadtteil Tepito, der für seine hohe Kriminalitätsrate, die Armut, aber auch sein Markttreiben bekannt ist.


Zahlungswillige Kunden finden keine Räder

Auf der einen Seite gibt es nun zahlreiche Nutzer, die die App verwenden wollen, aber keine nutzbaren Fahrräder finden - auf der anderen Seite wurden gerade 60 der insgesamt 500 bereitgestellten Bikes geknackt in Tepito aufgefunden. Über die App ist das kein Problem, da die Fahrräder mit GPS-Modulen ausgestattet sind. Allerdings dürften nur die wenigsten neuen Mobike-Kunden gewillt sein, sich ihr Fahrzeug erst einmal in einem der berüchtigtsten Stadtviertel der Metropole abzuholen.

Zumindest beschränkt es sich in den meisten Fällen jetzt darauf, dass Mobike-Mitarbeiter die Fahrräder wieder einsammeln und die Schließanlage reparieren müssen. Es handelt sich um eine Spezialkonstruktion für das Unternehmen, an dem allein nur dafür 60 patentierte Teile verbaut sind. Die Einzelteile haben daher einzeln auf dem Markt kaum einen Wert. Google, Fahrrad, gbike Google, Fahrrad, gbike Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Video Beamer Paick Mini LED Projektor 2200 Lumen Großes Bild 180 Zoll Full HD 1080P Multimedia Unterstützung HDMI VGA AV USB TF für Laptop Fernseher Smartphone WeltmeisterschaftVideo Beamer Paick Mini LED Projektor 2200 Lumen Großes Bild 180 Zoll Full HD 1080P Multimedia Unterstützung HDMI VGA AV USB TF für Laptop Fernseher Smartphone Weltmeisterschaft
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,48
Ersparnis zu Amazon 24% oder 23,51

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden