Fall Creators Update für Mobile: Letztes Feature Update startet in Kürze

Microsoft, Windows 10, Fall Creators Update, Windows 10 Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3, Windows 10 Herbst Update, Windows 10 Fall Update
Microsoft hat nach der offiziellen Erklärung, wie das Windows 10 Fall Creators Update für PC verteilt wird, noch eine kurze Ankündigung für die Mobile-Variante nachgelegt. Denn obwohl der Release-Kandidat bereits Mitte Oktober erschien, startete die Verteilung hierzulande noch nicht.
Am 12. Oktober erschien der "Release-Kandidat" für das Windows 10 Herbst Update für Mobile, Build 15254.1 wurde dabei als RC-Build ("Release Candidate") markiert. Eine Woche später drückte Microsoft dann den Knopf für die Veröffentlichung des mobilen Betriebssytemupdates - aber zunächst einmal nur für Finnland. Die Verteilung in anderen Ländern startet noch nicht. Nun hat sich Brandon LeBlanc bezüglich des Releases bei Twitter geäußert - und erklärt, dass der offizielle Start noch für diese Woche geplant sei.


Finale Version kommt noch, aber...

Damit gibt es nun für die verbleibenden Windows-Mobile-Nutzer zumindest noch einmal ein Signal, dass Microsoft die Arbeiten an dem OS noch nicht eingestellt hat. Die finale Version erscheint, auch wenn Microsoft Windows Mobile im Grunde aufgegeben hat.

Wenig Neues

Viel erwarten sollten Nutzer, die sich im Vorfled noch nicht mit dem Fall Creators Update für Mobile auseinandergesetzt haben aber nicht. Diese neue Softwareaktualisierung wurde von den Redmondern von Anfang an immer nur als "Feature Update" angekündigt. Darunter kann man verstehen, dass es nur erweiterte Funktionen mit diesem Update geben wird und nicht wie für die PC-Version ein großzügig überarbeitetes OS.

Alle so genannten "Open Market Geräte", also jene ohne Provider-Branding, bekommen das Herbst-Update nun noch in dieser Woche.

Inhalte Feature-Update

Microsoft bringt mit dem Herbst-Update vorrangig Business-Features wie verbesserte Funktionen zum Umgang mit Virtual Private Networks (VPN), dem App-Locker und der Zwei-Faktor-Authentifizierung mit sich. Zudem gibt es erweiterte Funktionen im Continuum-Modus und ein neues Emoji-Set.

Das Update erhalten folgenden Geräte:

  • HP Elite x3 (Open Market, sowie Verizon und Telstra)
  • Wileyfox Pro
  • Microsoft Lumia 550
  • Microsoft Lumia 650
  • Microsoft Lumia 950/950 XL
  • Alcatel IDOL 4S
  • Alcatel IDOL 4S Pro
  • Alcatel OneTouch Fierce XL
  • Softbank 503LV
  • VAIO Phone Biz
  • MouseComputer MADOSMA Q601
  • Trinity NuAns Neo

Windows 10: Diese Smartphones bekommen das Fall Creators Update Microsoft, Windows 10, Fall Creators Update, Windows 10 Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3, Windows 10 Herbst Update Microsoft, Windows 10, Fall Creators Update, Windows 10 Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3, Windows 10 Herbst Update
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:59 Uhr HP ProBook 6475B (Zertifiziert und Generalüberholt)HP ProBook 6475B (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
249
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
198
Ersparnis zu Amazon 20% oder 51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden