Windows 10 Mobile Build 15254.1: Release Candidate für Herbst-Update

Windows 10 Mobile, Hp, Windows 10 Smartphone, HP Elite x3, Windows Smartphone, Elite X3
Microsoft hat heute Morgen eine neue Vorabversion von Windows 10 Mobile für Insider-Tester zur Verfügung gestellt. Die Build 15254.1 wird von den Redmondern als "Release Candidate" (RC) des Windows 10 Mobile Fall Creators Update bezeichnet und als solcher an alle Tester aus dem Fast- und dem Slow-Ring gleichermaßen verteilt.
Wie Microsoft in einem aktualisierten Eintrag im offiziellen Weblog des Windows-Teams verlauten ließ, wird die Windows 10 Mobile Build 15254.1 seit heute Morgen an die Tester verteilt. Sie kann also über die Update-Funktion heruntergeladen werden, vorausgesetzt man hat sich zuvor für die Erprobung von Vorabversionen im Fast- oder Slow-Ring angemeldet.

Siehe auch: Microsofts Joe Belfiore erklärt Windows 10 Mobile für de facto tot

Natürlich hält sich das Ausmaß der Neuerungen auch in der neuen Vorabversion von Windows 10 Mobile stark in Grenzen, schließlich handelt es sich beim "Fall Creators Update" für die mobile Ausgabe von Microsofts Betriebssystem nicht um ein großes Update wie bei der PC-Version - sondern nur um ein kleines, eigentlich eher als Feature-Update zu bezeichnendes Upgrade.

Einige wenige Neuerungen bringt das wohl letzte größere Update für Windows 10 Mobile aber dennoch mit sich. Dazu gehören vor allem Business-Features wie verbesserte Funktionen zum Umgang mit Virtual Private Networks (VPN), dem App-Locker und der Zwei-Faktor-Authentifizierung. In die gleiche Richtung geht auch die neu geschaffene Möglichkeit zum Drehen der Bildschirminhalte im Continuum-Modus während des Betriebs. Außerdem führt man das gleiche Emoji-Set ein, welches nun auch Teil der Desktop-Version ist.

Nachdem Microsoft-Manager Joe Belfiore in der letzten Woche mit einer Reihe von Twitter-Posts endlich ohne Umschweife klarstellte, dass Windows 10 Mobile in seiner bisherigen Form nicht weiterentwickelt wird, ist das in Kürze in der finalen Version erwartete Fall Creators Update wohl die "letzte Salbung" für das mobile Windows. Künftig will man nur noch Sicherheits- und andere Wartungs-Updates anbieten, um so eine "Modellpflege" bis ins Jahr 2019 zu gewährleisten. Windows 10 Mobile, Hp, Windows 10 Smartphone, HP Elite x3, Windows Smartphone, Elite X3 Windows 10 Mobile, Hp, Windows 10 Smartphone, HP Elite x3, Windows Smartphone, Elite X3
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Duo D30Duo D30
Original Amazon-Preis
449,00
Im Preisvergleich ab
399,00
Blitzangebot-Preis
381,65
Ersparnis zu Amazon 15% oder 67,35

Tipp einsenden