Super Bowl 2021: T-Mobile verkuppelt Gwen Stefani mit Blake Shelton

Werbung, Werbespot, Telekom, 5G, Super Bowl, T-Mobile, Videotelefonie, Super Bowl 2021 Werbung, Werbespot, Telekom, 5G, Super Bowl, T-Mobile, Videotelefonie, Super Bowl 2021
Bei Gesprächen über eine schlechte Mobilfunkverbindung kann schnell einiges schiefgehen. Vor allem bei Gesprächen über das eigene Liebesleben könnte dies für peinliche Momente sorgen, wie T-Mobile in diesem promibesetzten Werbespot veranschaulicht. Denn als der Sänger Adam Levine seine Kollegin Gwen Stefani während eines Videotelefonats nur bruchstückhaft versteht, arrangiert dieser ein Date mit dem Country-Sänger Blake Shelton, der so gar nicht Stefanis eigentlichen Vorstellungen entspricht. Stefani und Shelton sind übrigens im echten Leben ein Paar - ob ihr erstes Treffen so oder zumindest so ähnlich verlaufen ist, verrät der Spot allerdings nicht.

Alle sehenswerten Super Bowl-Spots auf einen Blick
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen