Samsung Galaxy Watch 3 mit EKG und Blutdruckmessung vorgestellt

Samsung bringt mit der Galaxy Watch 3 eine weitere Smartwatch auf Basis des hauseigenen Tizen-Betriebssystems auf den Markt. Im Vergleich zum Vorgänger hat Samsung die Uhr vor allem im Detail verbessert und setzt nun verstärkt auch auf Gesundheitsfunktionen.
Samsung Galaxy Watch 3 41mmSamsung hat ... Samsung Galaxy Watch 3 41mm... die Galaxy Watch 3 ... Samsung Galaxy Watch 3 41mm... offiziell vorgestellt
Anders als die erste Galaxy Watch (eine Galaxy Watch 2 gab es nicht), setzt Samsung zum Start der neuen Uhr einzig auf ein robustes Stahl-Gehäuse. Es wird mit 41 und 45 Millimetern zwei Größen geben, insgesamt ist die Galaxy Watch 3 aber dünner und leichter als ihr direkter Vorgänger.

Wie Samsung im Werbespot zeigt, kann die Galaxy Watch 3 den Blutdruck des Trägers sowie dessen Sauerstoffgehalt im Blut messen. Auch ein EKG steht auf der Features-Liste, allerdings ist diese Funktion vorerst nur in Korea nutzbar.

Technische Daten der Samsung Galaxy Watch 3
Modell Galaxy Watch 3 41mm Galaxy Watch 3 45mm
Display 1,2 Zoll 1,4 Zoll
Auflösung 360 x 360 Pixel, SuperAMOLED, Gorilla Glass DX
Betriebssystem Tizen OS 5.5
CPU Exynos 9110
Speicher 1 GB RAM, 8 GB Kapazität
Verbindungen WLAN, Bluetooth 5.0, NFC, GPS
Benachrichtigungen Anrufe, SMS, E-Mail, soziale Netzwerke
Besonderheiten Pulsmesser, Schlafmonitor, MIL-STD-810G, 5 ATM, IP68
Akku 247 mAh 340 mAh
Maße 41 x 42,5 x 11,3 mm 45 x 46,2 x 11,1 mm
Preis 467 Euro, 418 Euro (LTE) 447 Euro, 496 Euro (LTE)


Samsung Galaxy Watch 3 jetzt kaufen Ab 415 Euro im offiziellen Samsung Store

Wie hat euch dieser Artikel gefallen? Lasst es uns gerne in den Kommentaren unter dem Text wissen. Dafür müsst ihr euch zuallererst registrieren oder euch einloggen, wenn ihr schon ein Konto besitzt, und könnt dann unter diesem und anderen Artikeln, Videos, FAQ, Infografiken und Downloads eure Meinung hinterlassen. Zudem könnt ihr die Kommentare der anderen Leser dieser Website bewerten. Gefällt euch ein Kommentar oder war er für euch hilfreich, so gebt ihm ein Plus (+). War er irrelevant oder irgendwie am Thema vorbei, dann vergebt ein Minus (-). Bitte bleibt dabei aber immer fair und akzeptiert andere Meinungen. Das Ganze funktioniert auch von Smartphones aus!
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Erstmal abwarten ob EKG auch wirklich nach Deutschland kommt. Bisher war Samsung ja immer recht großzügig mir Versprechungen, bloß nicht beim einhalten.
 
@NixWieWeg: War bei Apple nicht anders. Besser noch die Geschichte der Ladeschale !!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen