Warhammer 40K: Darktide - Erste Spielszenen von den Game Awards

Trailer, actionspiel, Warhammer 40k, Warhammer, Game Awards 2020, Fatshark, Warhammer 40.000: Darktide, Warhammer 40.000, Darktide Trailer, actionspiel, Warhammer 40k, Warhammer, Game Awards 2020, Fatshark, Warhammer 40.000: Darktide, Warhammer 40.000, Darktide
Unter dem Namen Warhammer 40,000: Darktide hatte der Entwickler Fatshark vor ein paar Monaten ein neues Spiel im Warhammer 40K-Universum angekündigt, welches primär brachiale Kämpfe im Koop-Modus bieten soll. Anlässlich der diesjährigen Game Awards wurde ein erstes Gameplay-Video veröffentlicht - und dieses kann sich durchaus sehen lassen.
Warhammer 40,000: DarktideWarhammer 40,000: Darktide ist ... Warhammer 40,000: Darktide... ein neuer Koop-Titel ... Warhammer 40,000: Darktide... von Fatshark
Warhammer 40,000: Darktide stammt somit vom selben Studio wie das erfolgreiche Vermintide 2 und macht die Stadt Tertium zum zentralen Punkt der Geschichte. Dort dürfen sich bis zu vier Spieler zusammenschließen, gemeinsam gegen Wellen monströser Gegner zur Wehr setzen und verhindern, dass die Makropolstadt endgültig dem Chaos zum Opfer fällt. Dabei soll vor allem intelligentes Teamwork über Sieg und Niederlage entscheiden.

Wie im nun veröffentlichten ersten Gameplay-Video zu sehen ist, dürfen sich Spieler nicht nur mit diversen Schusswaffen ausstatten, sondern im Nahkampf zudem das Ket­ten­schwert schwingen. Einen Termin hat das Spiel noch nicht, es soll aber voraussichtlich irgendwann 2021 für den PC und die Xbox Series X erscheinen.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen