Tiny Tina's Wonderlands startet im März, verrückter Gameplay-Trailer

Im Juni hatte 2K Games mit der Ankündigung von Tiny Tina's Wonderlands für eine kleine Überraschung gesorgt. Allerdings musste man dem Borderlands-Spin-off bislang mit einer gehörigen Portion Skepsis begegnen, denn Gameplay gab es noch keines zu sehen. Dies änderte sich zum gestrigen Playstation Showcase - und wie es scheint, dürfen sich Fans der Reihe auf einen ziemlich verrückten Ableger freuen.

Tiny Tina's Wonderlands bleibt ganz Borderlands-typisch ein Loot-Shooter, der dieses Mal jedoch mit einer gehörigen Portion Fantasy vermischt wird. Die Erzählungen der leicht beklopptem Tiny Tina bilden die Rahmenhandlung und strotzen nur so von alten Schlössern, Drachen und Zauberern. Moderne Feuerwaffen gibt es im Spiel aus irgendeinem Grund aber trotzdem.

Im Showcase-Trailer wurde außerdem der genaue Veröffentlichungstermin enthüllt: Tiny Tina's Wonderlands erscheint demnach am 20. März 2022 für die PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox One, Xbox Series X/S sowie für den PC. Wer übrigens nach dem Trailer einen Ohrwurm hat: Im Hintergrund ist der Song Gimme Chocolate!! der japanischen Metal-Band Babymetal zu hören.
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen