Termin bestätigt: Bayonetta 3 erscheint im Herbst für die Switch

Bayonetta 3 hat endlich einen konkreten Erscheinungstermin: Demnach findet die fulminante Rückkehr der Umbra-Hexe am 28. Oktober 2022 exklusiv auf der Nintendo Switch statt. Zusammen mit dem Datum gibt es einen frischen Trailer, der reichlich neues Material aus dem Actionspiel zeigt. Dabei lernen wir auch den neuen Charakter Viola ein wenig genauer kennen.
Bayonetta 3Bayonetta 3 ... Bayonetta 3... erscheint im Oktober ... Bayonetta 3... für die Nintendo Switch
Im dritten Teil der von Platinum Games entwickelten Reihe muss Bayonetta die von Menschenhand geschaffenen Homunkuli bekämpfen. Zum Glück hat die bezaubernde Hüterin der Erde ein paar neue Tricks auf Lager, denn mit der Fähigkeit "Dämonenmaskerade" kann diese nun mit ihrer Waffe verbundene Dämonen kontrollieren. Auch kann Bayonetta wieder die Dämonen Gomorrah, Malphas oder Phantasmaraneae beschwören und in die Schlacht schicken.

Der Trailer zeigt außerdem einige Szenen mit Viola. Diese ist in Bayonetta 3 erstmals spielbar und kann trotz ihres Status als Hexenanwärterin schon ordentlich mit dem Katana austeilen. Unterstützung erhält sie dabei vom katzenähnlichen Dämon Cheshire.

Neben der Standard-Edition erscheint Bayonetta 3 zudem als Trinity Masquerade-Edition mit zusätzlichem Artbook und alternativen Covermotiven zum Auswechseln.