So löst man (ausländische) Switch-Codes im Nintendo eShop ein

Die Nintendo Switch erfreut sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Wer bei der Beschaffung von Spielen nicht bankrott gehen möchte, achtet auf besondere Deals in regionalen Nintendo eShops.

So kam es, dass sich unser Kollege Timm Mohn einige Spiele-Codes aus dem Ausland besorgte. Diese sind - wie im Video zu sehen - sehr einfach in einem bspw. deutschen Account einzulösen: Um ausländische Codes gegen Spiele einzutauschen, müsst ihr einfach nur die entsprechende Region im Nintendo Account einstellen und könnt die Code-Eingabe vornehmen. VPN Dienste wie NordVPN werden hierfür nicht benötigt.

Generell bieten digital erworbene Spiele einige Vorteile für Gamer: Zum einen nehmen die Verpackungen keinen Platz weg und verstauben nicht, zum anderen kann man nicht versehentlich ein Spiel zu Hause im Regal vergessen.

Wer sich schon mal auf Mario Kart gefreut hat, nur um festzustellen, dass man den Datenträger nicht eingesteckt hat, wird den Vorteil von heruntergeladenen Inhalten zu schätzen wissen. Außerdem kann bspw. bei Spielen mit mehreren Auflagen wie "Let's Sing" schnell von einer Edition zur anderen gewechselt werden.



Vorteile
  • Bei digitalen Spielen müssen keine Datenträger getauscht werden
  • Heruntergeladene Inhalte können nicht daheim vergessen werden
  • Spiele können in regional unterschiedlichen Stores rabattiert sein
  • Verschenken von Spielen sehr einfach
  • Einlösen von ausländischen Codes (recht) unkompliziert möglich

Neutral
  • Digital erworbene Spiele kommen ohne Spielebox fürs Regal daher

Nachteile
  • Man benötigt viel Speicherplatz (SD-Karte)
  • Spiele können nicht wieder verkauft werden
Mehr von Timm: Nerdbench Timm auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nachteile: Man kann seine Spiele nicht wieder verkaufen. Grade wenn man den Gebrauchtmarkt von Nindendospielen kennt weiß das hier kaum Wertverlust eintritt. Das Sparpotenzial ist hier also erheblich höher als beim reinen Digitalerwerb.

Generell was soll das eigentlich für eine "Vorteil-Nachteil" Liste sein? "Verschenken von Spielen sehr einfach" Ja und? Bei physischen Spielen nicht? "Switch Spiele stellen super Geschenke dar" You dont say!
 
Vielen Dank für deinen Hinweis, ThreeM :)
 
Die Gedankengänge des Autors beunruhigen mich irgendwie zutiefst...

"zum anderen kann man nicht versehentlich ein Spiel zu Hause im Regal vergessen. "

Kann passieren - hoffentlich vergisst er nicht auch noch dass er eine Switch hat...

"Wer sich schon mal auf Mario Kart gefreut hat, nur um festzustellen, dass man den Datenträger nicht eingesteckt hat, wird den Vorteil von heruntergeladenen Inhalten zu schätzen wissen."

Ja was für eine Drama - und zielt irgendwie wieder auf den ersten Punkt... Kein Hirn ;-)

Und dann muss man auch noch aufstehen (was je nach Körperfülle doch sehr anstrengend sein kann) und das Teil einstecken. Das gilt es unbedingt zu vermeiden... Und vor allem dauert das ja auch Stunden in denen man nicht spielen kann...
 
@Stefan1979: Ich hab 4 Neffen und muss sagen das es bei Kindern/Jugendliche doch oft passieren kann das die Ihr Spiel vergessen bzw. 2-3 mit sich tragen und beim wechseln diesen verlieren. Dann ist es doch in der Tat ärgerlich das man das eine gewollte Spiel in der Gegenwart nicht spielen kann. Zudem bin ich mir auch sicher das das auch bei Erwachsenen vorkommen kann. Wie oft verlegt man sein Handy / Fernbedienung / Auto(Schlüssel).

"Kein Hirn" von wegen, ist Menschlich.
 
@Stefan1979: zumal man sicherlich auch eine entsprechende Tasche für die Switch bestellt hat, mit Taschen für die Cartridges.
 
Ist denn das "Problem" nicht mehr vorhanden, dass wenn man den Accound dahingehend wechselt (wenn auch nur Region), dass vorhandenes Guthaben gelöscht wird? War früher so. Hatte man noch paar Euro auf dem deutschen Konto, hat in anderen Store gewechselt umd oet was zu kaufen oder key einzulösen und ist wieder zurück gewechselt war das Geld weg.

Ebenso ist die Frage wie es mit Sprachen ist. Haben ausländische keys trotzdem entsprechende Sprachen (sofern verfürgbar) oder eher nicht.
 
@scary674: leisure suit war Australisch und Spiel Deutsch :)

Guthaben hatte ich leider keine zum Testen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen