Rückkehr eines Klassikers: Ubisoft legt 'The Sands of Time' neu auf

Trailer, Ubisoft, Adventure, Remake, Prince of Persia, Prince of Persia: The Sands of Time, The Sands of Time Trailer, Ubisoft, Adventure, Remake, Prince of Persia, Prince of Persia: The Sands of Time, The Sands of Time
Ubisoft hat eine Neuauflage von Prince of Persia: The Sands of Time vorgestellt. Demnach wird der Klassiker Anfang des nächsten Jahres in einem neuen Glanz erstrahlen, denn der Entwickler gestaltet das Spiel derzeit von Grund auf neu. Im Ankündigungstrailer dürfen wir einen ersten Blick auf das Remake des Abenteuers werfen.
Prince of Persia: The Sands of Time RemakeUbisoft legt ... Prince of Persia: The Sands of Time Remake... den Klassiker The Sands of Time ... Prince of Persia: The Sands of Time Remake... nächstes Jahr neu auf
Das Remake zu The Sands of Time basiert auf der AnvilNext-Engine, die unter anderem bei den letzten Assassin's Creed-Titeln zum Einsatz kam. So wie im Original aus dem Jahr 2003 steht ein nicht näher benannter Prinz im Mittelpunkt des Spiels, der einen folgenschweren Fehler wiedergutmachen muss. Bei seiner Reise führt er praktischerweise den "Dolch der Zeit" mit sich, der seinem Besitzer die Fähigkeit verleiht, die Zeit zu manipulieren und etwa einen Moment zurückzudrehen oder einzufrieren - was bei kniffligen Hüpfpassagen oder Kämpfen durchaus praktisch ist.

Ubisoft veröffentlicht das Remake von Prince of Persia: The Sands of Time am 21. Januar 2021 für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Gerücht gab es ja schon lange. Naja, macht irgendwie Sinn. Assassins Creed ist vielen Fans der Serie zu weit ins RPG Genre abgerutscht. Und im Prinzip ist Sands of Time ja näher an den ersten AC Teilen dran als die aktuellen AC Teile. Funktioniert das mit dem Remake, könnte man seitens UBI AC weiter in die RPG Ecke driften lassen und die, die ein Spiel im alten AC/SoT Stil wollen, kriegen dann ein neues Prince of Persia. Ich fand (und finde) SoT nach wie vor geil, auch die klassische Spielmechanik darf gerne klassisch bleiben oder zumindest nur moderat modernisiert werden.
 
@LoD14: Das Kampfsystem soll etwas überarbeitet werden (perfektes Blocken zB kommt rein), der Rest soll tatsächlich sehr nah an der Vorlage bleiben :)))
 
@LoD14: Ich find Sands of Time ist unheimlich schlecht gealtert... Vor allem Gameplaytechnisch wenn man es mit Warrior Within und vor allem The Two Thrones vergleicht. Ich bin gespannt wie die neuauflage wird.
 
Das nennt man also Remake?

Grafik des Trailers sieht Katastrophal aus.
 
@Edelasos: Ja, dachte auch auf dem ersten Blick, es sei nur "remastered". Aber vielleicht tut sich da ja noch was. Ist ja nur Alpha Footage bisher.
 
ich freu mich drauf. hoffentlich dann auch die anderen zwei teile auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen