Oddworld: Soulstorm - Neue Spielszenen zeigen Abe in Aktion

Eigentlich hätte Oddworld: Soulstorm schon vor ein paar Wochen erscheinen sollen, letztendlich ist das Spiel dann aber doch nicht von einer Verschiebung in das neue Jahr verschont geblieben. Ein genaues Datum blieben die Entwickler bislang jedoch schuldig. Dieses wurde nun während Sonys State of Play am Donnerstagabend angekündigt. Außerdem gab es neue kommentierte Spielszenen aus Abes neuestem Abenteuer zu sehen.
Oddworld: SoulstormIn Oddworld: Soulstorm ... Oddworld: Soulstorm... muss der Held Abe ... Oddworld: Soulstorm... eine Revolution anführen
Auch in Oddworld: Soulstorm schlüpfen Spieler mal wieder in die grüne Haut des Mudokons Abe, der aus einer Fleischfabrik entkommen muss - und sich nebenbei noch als Anführer einer Revolution bewähren muss. Auf seinem Weg kann Abe mehr als 1000 Mudokons retten, die ihm dann in der einen oder anderen Situation weiterhelfen. Aber natürlich kann sich der Held oft auch ganz alleine weiterhelfen, etwa durch das Besitzergreifen von Geg­nern, sodass diese sich dann vorübergehend steuern lassen.

Im Video erläutern die Entwickler unter anderem, dass Spieler auf der PlayStation 5 dank des DualSense-Controllers Abes Herzschlag in brenzligen Momenten direkt spüren können.

Oddworld: Soulstorm erscheint am 6. April für den PC (Epic Games Store), die PlayStation 4 und die PlayStation 5. Wer ein PS Plus-Abonnement besitzt, darf bis Ende April kostenlos spielen.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dieser Zeitexklusive Blödsinn von Playstation nervt :/ Zum Glück hat Microsoft sowas nicht nötig.
 
@Andre Passut: Kannste mal sehen, wie unterschiedlicher Meinung man sein kann.
 
@Deepstar: Ich hab dass 4 fache an Spielen auf meiner Series X gekauft als auf der PS4 und meine Haupt Leute sind auch auf Xbox, für mich lohnt sich ne PS5 nicht, war schon immer aus der Reihe und eher ein Xboxler.
 
@Andre Passut: ich finde nirgends eine Angabe ob und wann es für die xbox kommt. Nur Vermutungen. Sony muss echt Angst haben bei der Menge an gekaufter Exklusivität. Echt schade sowas.
 
@Andre Passut: Wozu bräuchte man ohne Exklusivität Konsolen überhaupt noch?
 
@DRMfan^^: Ich rede ja nicht von komplett 100% Exklusiven Zeug, dass stört mich ja nicht, aber dieses 1 Jahres Exklusiv Zeug, nur damit es 1 Jahr später erst auf der Xbox kommt und man dass andere Gaming Lager damit auf den Schlips tritt, nervt unheimlich. Ist dass gleiche mit Final Fantasy 16 und Final Fantasy 7 Remake kann auch erst diesen oder nächsten Monat kommen auf der Xbox, weil die Zeitexklusivität abläuft.
 
@Andre Passut: Hä? Dir ist also lieber, wenn ein Spiel gar nicht auf deine Konsole kommt, als wenn es 1 Jahr später kommt? Kann ich nicht nachvollziehen. Für die Publisher hat das durchaus auch technisch Sinn: Man muss es nur auf eine Konsole optimieren und kann dann schonmal einnahmen generieren um die Optimierung für andere Systeme zu bezahlen. Nebenbei: Soweit ich weiß kommt FF7 Remake für PC und PS5, aber nicht für XBox, aber offiziell ist das eh alles nicht.
 
@DRMfan^^: Auf xboxdynasty.com steht dass es auch für Xbox bald kommen soll, gab auch schon eine Kommunikation zwischen Square Enix und Xbox Gamepass auf Twitter. Dass was nur für den PC und PS5 kommt, ist die Integrade Version mit dem extra Kapitel und dass juckt mich nicht, PS5 besitze ich nicht und mein PC ist weit davon entfernt Spiele in 4k und 60 bzw. 120fps darzustellen.
 
Get Freaky!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen