Mojang Studios: Minecraft-Publisher feiert sein elfjähriges Jubiläum

Microsoft, Trailer, Minecraft, mojang, Redesign, Jubiläum, Umbenennung, Mojang Studios Microsoft, Trailer, Minecraft, mojang, Redesign, Jubiläum, Umbenennung, Mojang Studios
Das Entwicklerstudio des Sandbox-Klassikers Minecraft feiert seinen elften Geburtstag. Zum Jubiläum hat der zu Microsoft gehörende Publisher sich umbenannt und sich ein neues Logo spendiert. Das bislang unter dem Namen Mojang bekannte Entwicklerstudio hört jetzt auf die Bezeichnung Mojang Studios. In Zukunft möchte das Unternehmen an weiteren Projekten mitwirken.
Mojang StudiosZum elften Geburtstag hat sich... Mojang Studios...das Entwicklerstudio von Minecraft... Mojang Studios...in Mojang Studios umbenannt.
Das geht aus einem Trailer, den Mojang Studios vor kurzem veröffentlicht hat, hervor. Es wird betont, dass sich der Publisher seit der Gründung vor elf Jahren stark weiterentwickelt hat. Diese Entwicklung soll sich im neuen Namen und Logo-Design widerspiegeln. Der über­ar­bei­te­te Look wirkt wesentlich moderner als es zuvor der Fall war.

Mojang hat sich mit den Jahren weiterentwickelt

Mojang ist hauptsächlich für das Kult-Game Minecraft bekannt. Neben dem Titel an sich hat das Studio auch die Ableger Minecraft Earth und Minecraft Dungeons veröffentlicht. Mit den Jahren hat der Publisher auch Spiele wie Scrolls herausgebracht und sich so zu einem Multi-Titel-Studio entwickelt. Heute verfügt das Unternehmen über mehrere Standorte. Der Kon­zern wurde 2014 von Microsoft gekauft und gehört nun zu den Xbox Game Studios.

Neue Spiele und ein Minecraft-Spielfilm geplant

Auch für die Zukunft hat Mojang Studios bereits einige Pläne. Obwohl noch keine genauen Details hierzu genannt wurden, wurde be­stä­tigt, dass derzeit an Konzepten für brandneue Spiele gearbeitet wird. Darüber hinaus soll ein Spielfilm geplant und eine "epische Live-Show" vorbereitet werden.

Download Minecraft - Kultgame für Kreative
▼   Ganzen Artikel anzeigen   ▼
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen