Kirby und das vergessene Land - Nintendo zeigt den Launch-Trailer

Kirbys erstes vollständige 3D-Abenteuer ist ab heute für die Nintendo Switch erhältlich. In Kirby und das vergessene Land darf die verfressene Kugel auf zwei Beinen eine verlassene Welt erkunden. Neue Fähigkeiten sollen dabei für jede Menge Spaß sorgen. Zum Start stellt Nintendo einen recht ausführlichen Launch-Trailer bereit.
Kirby und das vergessene LandKirby und das vergessene Land ... Kirby und das vergessene Land... ist ab sofort ... Kirby und das vergessene Land... für die Nintendo Switch erhältlich
In dem Video sind das vergessene Land und einige der lauernden Gefahren zu sehen, mit denen sich Kirby herumschlagen muss. Unser Held wurde von einem geheimnisvollen Wirbel erfasst und in eine unbekannte Welt befördert, in der Natur und Zivilisation vor langer Zeit miteinander verschmolzen sind. Doch Kirby ist nicht allein in dieser Welt gelandet, denn auch die Waddle Dees hat der Wirbel mitgebracht - und diese wurden nach ihrer Ankunft auch gleich vom sogenannten Bestienrudel entführt.

Bei der Rettung der Waddle Dees kann sich Kirby zum Glück auf seinen neuen Freund Elfilin verlassen. Im lokalen Koop-Modus darf außerdem ein zweiter Spieler als Waddle-Dee-Assistent mitmischen. Während dieser mit einem Speer bewaffnet ist, kann Kirby wie gewohnt Gegner einsaugen und deren Spezialkräfte übernehmen - dieses Mal sind einige neue Fähigkeiten mit dabei. Diese können im Verlauf der Story zudem weiter verbessert werden. Vollkommen neu ist der Vollstopf-Modus - hier kann Kirby besondere Gegenstände einsaugen und dann etwa als Auto durch die Welt brausen oder in Bogenform längere Strecken gleiten.

Kirby und das vergessene Land ist am 25. März erschienen. Wer das Spiel vor dem Kauf ausprobieren möchte, findet im Nintendo E-Shop eine kostenlose Demoversion zum Download. Diese enthält drei Levels sowie den ersten Bosskampf im Spiel.