Judas: Neues Spiel der BioShock-Macher führt uns in den Weltraum

Das noch junge Studio Ghost Story hat bei den Game-Awards 2022 sein erstes Projekt enthüllt - und dieses hat es durchaus in sich. Für die Entwicklung von Judas, so der Titel, ist maßgeblich der BioShock-Schöpfer Ken Levine verantwortlich. Parallelen zur Kult-Reihe sind auch im ersten Trailer recht deutlich zu erkennen.
JudasJudas ist ... Judas... ein neuer Ego-Shooter ... Judas... im BioShock-Stil
Judas wird von offizieller Seite her als narrativer Ego-Shooter bezeichnet. Spieler übernehmen die Rolle des titelgebenden Judas, der sich auf einem zerfallenden Raumschiff befindet und einen Weg zur Flucht finden muss. Dabei scheint es aber unabdingbar, Bündnisse mit Feinden zu schließen - oder diese zu brechen. Spieler werden also anscheinend unterschiedliche Möglichkeiten an die Hand bekommen, ihr Ziel zu erreichen.

Ansonsten wurden noch nicht allzu viele Informationen zu Judas geteilt. Der Trailer soll ausschließlich In-Engine-Material zeigen. Wann das Spiel erscheint, ist bislang nicht bekannt, als Plattformen werden neben dem PC noch die PlayStation 5 und Xbox Series X/S bedacht.
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen