Far Cry New Dawn - Neuer Ableger spielt in der Postapokalypse

Bei den diesjährigen Game Awards hat Ubisoft ein neues Spiel im Far-Cry-Universum angekündigt: New Dawn knüpft an das Ende von Far Cry 5 an und spielt einige Jahre nach einer nuklearen Katastrophe. Der Ankündigungstrailer zeigt erste Spielszenen, Charaktere, Waffen und einiges mehr.

Wie Ubisoft klarstellt, handelt es sich bei New Dawn nicht um Far Cry 6, sondern um ein Spin-off, welches die Geschichte von Far Cry 5 weitererzählt - allerdings nach einem etwas größeren Zeitsprung. Spieler kehren nach Hope County zurück, welches vor 17 Jahren von Nuklearwaffen verwüstet wurde. Wie im Trailer zu erkennen ist, hat sich nicht nur die Natur bereits recht gut von dem Atomschlag erholt, denn auch einige Menschen haben überlebt. Diese müssen sich nun gegen eine Gruppe Plünderer zur Wehr setzen, die von einem skru­pel­losen Zwillingspärchen angeführt wird.

Der Trailer stellt einige neue und bekannte Gesichter vor, gibt einen Einblick in das verfügbare Waffenarsenal und zeigt auch einen tierischen Begleiter, der dem Spieler zur Seite steht. Far Cry New Dawn erscheint am 15. Februar 2019 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One.
Jetzt einen Kommentar schreiben