Control: Gameplay-Trailer zeigt Raytracing-Effekte auf RTX-Karten

Trailer, E3, actionspiel, Nvidia, Geforce, Nvidia Geforce, E3 2019, 505 Games, Remedy, RTX, Nvidia RTX, GeForce RTX, Control Trailer, E3, actionspiel, Nvidia, Geforce, Nvidia Geforce, E3 2019, 505 Games, Remedy, RTX, Nvidia RTX, GeForce RTX, Control
Remedy Entertainment arbeitet derzeit am Actiontitel Control, welcher dank einer Zu­sam­men­ar­beit mit Nvidia besonders schöne Grafiken auf die Bildschirme moderner Gaming-PCs zaubern soll. Im neuesten E3-Trailer sind einige Ausschnitte aus dem Spiel zu sehen, so­wohl mit als auch ohne GeForce RTX.

In Control schlüpfen Spieler in die Haut von Jesse Faden, die an ihrem ersten Arbeitstag als Direktorin einer Geheimorganisation in den Kampf gegen eine interdimensionale Bedrohung namens Hiss einsteigt. Neben übermenschlichen Kräften darf die Heldin dabei auch auf eine ganz spezielle Waffe zurückgreifen, die sie nach ihrem Willen verformen kann.

Control erscheint am 27. August 2019 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One und wird auf RTX-Grafikkarten spezielle Raytracing-Effekte bieten.

E3: Brandheiße News & Trailer von der weltgrößten Videospielemesse
Dieses Video empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geht es nur mir so oder wirken diese überall spiegelnden Böden nur auf mich sehr unnatürlich? Also ich würde in diesem Fall tatsache lieber auf RTX (DXR) verzichten....
 
@Contor: Das soll wohl ein Witz sein oder?
 
@Tribi: Nein! Warum sollte ich damit Witze machen?
 
@Contor: Sich bei einer Demo über Refektionen über Reflektionen beschweren.Kommt mir etwas merkwürdig vor.Aber ok.
 
@Tribi: Ich reg mich doch garnicht auf. Diese Böden wirken einfach nicht normal, ob Demo oder nicht is doch vollkommen Wumpe.
 
@Contor: Hmm ja verstehe schon.Schon mal nen feisch gebohnerten Boden gesehen.Dimie spiegeln wirklich wie die Sau.Aber hast recht,es wirkt etwas künstlich weils einfach zu sauber ist.Ich freu mich trotzdem auf das Raytracing was auf uns zu kommt.
 
Im Direktvergleich sehe ich den Unterschied deutlich...bei den Actionszenen merke ich aber kaum einen Unterschied zu älteren Spielen, die viel Wert auf Lichteffekte gesetzt haben, ohne Raytracing. Mir ist bewusst, dass da ein Unterschied ist, aber merkbar ist der nicht wirklich. Der Wow-Effekt bleibt aus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen