Call of Duty Vanguard: Neuer Trailer stellt den Zombies-Modus vor

Wenn am 5. November Call of Duty Vanguard erscheint, darf natürlich auch der obligatorische Zombies-Modus nicht fehlen. Diesen hat Activision nun zusammen mit den Treyarch Studios offiziell enthüllt. Was Spieler in "Der Anfang" erwartet, zeigt ein neuer Trailer.
Call of Duty: VanguardDer Zombies-Modus von Vanguard ... Call of Duty: Vanguard... erzählt die Dunkeläthergeschichte ... Call of Duty: Vanguard... mit einem neuen Kapitel weiter
Mit dem neuen Video ist nun auch offiziell bestätigt worden, dass der gewohnt blutige Koop-Modus die Dunkeläthergeschichte von Call of Duty: Black Ops Cold War fortführt. Es geht also (genauso wie in der Kampagne von Vanguard) im Zweiten Weltkrieg weiter. Gegenspieler ist dieses Mal der Nazi-Oberführer Wolfram von List, der einen Pakt mit dem Dämon Kortifex eingeht und so unzählige Zombies aus den Ruinen von Stalingrad auferstehen lässt.

Zufällig angebotene Upgrades über den mächtigen Altar der Pakte sollen für Abwechslung in den Spielrunden sorgen. Im Trailer sind neue Gegnertypen wie ein Untoter mit MG und die sogenannten Bumm-Kreischer zu sehen, die ihrem Namen alle Ehre machen dürften. Der Zombies-Modus ist für vier Spieler ausgelegt und unterstützt Crossplay und Crossgen, kann also plattformübergreifend mit Freunden erlebt werden.
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen