Alles neu: PUBG New State bringt Mobile Battle Royale in die Zukunft

Playerunknown's Battlegrounds, kurz PUBG, hat das Battle Royale-Genre seit 2017 entscheidend mitgeprägt. Jetzt haben die Entwickler angekündigt, dass man unter dem Namen PUBG: New State ein komplett neues Mobilegame liefert. Es geht in die Zukunft.

Bekannte Gefühle zwischen Schießerei und Blödsinn

Wenn ein Spiel den ewigen Platzhirsch DOTA 2 in Sachen gleichzeitig aktive Spieler zeitweise verdrängen kann, dann darf man von einem echten Hit sprechen. Playerunknown's Battlegrounds hat seit der Veröffentlichung vor vier Jahren seinen Weg auf PCs, Konsolen und Smartphones und damit zu Millionen von Spielern gefunden. Jetzt schickt sich der Entwickler PUBG Studios an, für alle Spieler auf iOS- und Android-Geräten einen ganz neuen Ableger zu liefern. Seit heute ist PUBG: New State in einem ersten Trailer zu sehen.

Zunächst macht der Trailer klar: Am Spielprinzip ändert sich auch im neuen Titel nichts. Schießereien und Verfolgungsjagden gemixt mit der für PUBG üblichen Dosis Blödsinn verspricht auf jeden Fall bekannte Gefühle bei der Jagd nach dem "Winner Winner Chicken Dinner". Allerdings finden die Auseinandersetzungen auf einer vollständig neu gestalteten Map statt: TROI. Der Release ist für 2021 anvisiert.
PUBG: New StatePUBG: New State... PUBG: New State...mit neuer Map... PUBG: New State...und bekanntem Gameplay

Upgrades für Waffen

Die Geschichte von PUBG: New State spielt im Jahr 2051, was es den Entwicklern erlaubt, die teilweise triste Anmutung des Vorgängers mit futuristischen Elementen deutlich aufzufrischen. Auf TROI finden sich passend zum Setting auch neue Fahrzeuge, Waffen und Ausrüstung.

Darüber hinaus legt man auch bei den Möglichkeiten für Spieler, sich im Kampf zu behaupten, nach. Erstmals können in einem mobilen PUBG Ausweichrollen und Schilde genutzt werden, auch Drohnen können erstmals auf Smartphones bei der Aufklärung helfen. Bei den Waffen liefert man dann noch ein Feature, das in anderen Shootern selbstverständlich ist: Endlich gibt es Waffen-Upgrades wie Feuermodus-Aufsätze und Granatwerfer.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen