PUBG - Cinematic-Trailer stimmt auf Season 4 des Shooters ein

Trailer, Ego-Shooter, Shooter, Online-Spiele, Dlc, Online-Shooter, PlayerUnknown's Battlegrounds, PUBG Trailer, Ego-Shooter, Shooter, Online-Spiele, Dlc, Online-Shooter, PlayerUnknown's Battlegrounds, PUBG
PlayerUnknown's Battlegrounds - oder kurz: PUBG - startet in wenigen Tagen in die bereits vierte Staffel. Vorab hat die PUBG Corp. nun einen atmosphärischen Cinematic-Trailer enthüllt, der uns auf die neuen Inhalte einstimmen soll.
PlayerUnknown's Battlegrounds Der Shooter PUBG ... PlayerUnknown's Battlegrounds ... bekommt bald ... PlayerUnknown's Battlegrounds ... neue Inhalte
Der neue Trailer setzt im Jahr 1965 an und erzählt die Geschichte eines Mannes, der bereits in seiner Jugend mit den Schrecken des Krieges konfrontiert wurde. Wie dieser selbst erzählt, ist er der einzige Überlebende von Erangel. Spieler können in der neuen Season der fiktiven Insel Erangel erneut einen Besuch abstatten, sollten sich aber wohl auf die eine oder andere Veränderung einstellen. Welche Neuerungen es genau geben wird, haben die Entwickler aber noch nicht verraten.

Season 4 von PUBG startet bereits am 24. Juli für die PC-Version des Battle-Royale-Shooters, Die Konsolenfassungen erhalten die neuen Inhalte ein wenig später.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
die playerbase ist auf 1/10 zusammengeschrumpft und das zu recht. dämlichste entwickler ever
 
@fi**en32: Was wohl aber auch den vielen Cheatern geschuldet ist, die einem den Spielspass nehmen/genommen haben...
 
@fi**en32: hatte damals als ich mit pubg angefangen habe, wirklich Spaß an dem Spiel gehabt und das Spiel hat so viel Potential. Leider werden die wirklich wichtigen Sachen nicht gefixt oder geändert. Spiele jede 2-3 Monate eine Runde und deinstalliere dann meistens wieder direkt danach. Das aiming/movement/gameplay ist einfach eine Katastrophe.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen