Vivo X80 Pro im Test: Flaggschiff-Smartphone mit Kamera von Zeiss

Der chinesische Hersteller Vivo hat das Vivo X80 Pro nun auch für den europäischen Markt vorgestellt. Bereits ab Juli ist das neue Flaggschiff-Smartphone mit Zeiss-Kamera und leistungsstarkem Fingerabdrucksensor dann in Deutschland erhältlich. Unser Kollege Johannes Knapp hatte bereits die Möglichkeit, das Vivo X80 Pro einige Tage lang zu testen.

Schnell und mit starker Kamera von Zeiss

Vivos Topmodell besitzt ein 6,78 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 3200 x 1440 Pixeln und einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Hertz. Ein Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 sorgt zusammen mit 12 GB RAM für ordentlich Leistung. Hinzu kommen noch 256 GB interner Speicherplatz (UFS 3.1), welcher leider nicht erweiterbar ist. Der Akku hat eine Kapazität von 4700 Milliamperestunden und unterstützt schnelles Laden mit 80 Watt.
Vivo X80 ProDie Kamera des Vivo X80 Pro ... Vivo X80 Pro... wurde in Kooperation ... Vivo X80 Pro... mit Zeiss entwickelt
Highlight des Vivo X80 Pro ist die Quad-Kamera auf der Rückseite, die in Zusammenarbeit mit dem deutschen Unternehmen Zeiss entwickelt wurde. Neben einer Hauptkamera mit 50 Megapixeln stehen hier ein Ultraweitwinkel mit 48 Megapixeln, ein 8 Megapixel Tele mit 5x optischem Zoom und eine 12-Megapixel-Porträtkamera mit Gimbal zur Verfügung. Durch eine 360-Grad-Stabilisierung werden hochkant aufgenommene Videos auch dann stabilisiert, wenn man das Smartphone vollständig dreht. Die Frontkamera löst mit 32 Megapixeln auf.

Guter Fingerabdrucksensor

Eine weitere Besonderheit ist der Fingerabdrucksensor des Vivo X80 Pro: Dieser besitzt einen besonders großen Abtastbereich und arbeitet angenehm schnell. Einzelne Apps lassen sich zudem so absichern, dass sie mit zwei Fingerabdrücken entsperrt werden müssen - dadurch können Apps zum Beispiel so eingerichtet werden, dass sie nur von zwei Personen gemeinsam entsperrt werden können.

In Deutschland kommt das Vivo X80 Pro ausschließlich in der Farbe Cosmic Black in den Handel und ist ab Juli 2022 ab 1299 Euro (UVP) zu haben. Mehr von Johannes: Das Vivo X80 Pro bei NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
China Ramsch für 1299,-- EUR? Da ist die erste Zahl (1) wohl versehentlich mit eingeflossen? Kann doch wohl nur 299,-- EUR sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen