Sony FE 16-35 mm f/4 PZ G: Weitwinkel-Objektiv mit Power-Zoom

Sony hat mit dem FE 16-35 mm f/4 PZ G ein neues Weitwinkel-Objektiv auf den Markt gebracht, das auf den ersten Blick etwas unspektakulär wirkt. Allerdings bringt das System einen elektrischen Zoom mit, der sich komplett auf das Innere des Objektivs beschränkt. Und das kann in bestimmten Situationen erhebliche Vorteile bieten, wie die Kollegen von ValueTech TV herausfanden.

Denn bei einem normalen Zoom-Objektiv sorgt das Herausdrehen der vorderen Linsen für eine teilweise deutliche Verlagerung des Schwerpunktes. Das mach das Austarieren eines Gimbals schnell mal zunichte. Bei dem neuen Sony-Objektiv bleibt der Schwerpunkt aber im Wesentlichen gleich, so dass hier problemlos gezoomt werden kann, ohne dass die Stabilisierung aus dem Gleichgewicht gerät.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen