Smartphone mit Klappkamera: Das Asus ZenFone 6 Hands-on

Smartphone, Android, Asus, Hands-On, NewGadgets, Johannes Knapp, ZenFone, Asus ZenFone, ASUS ZenFone 6, ZenFone 6 Smartphone, Android, Asus, Hands-On, NewGadgets, Johannes Knapp, ZenFone, Asus ZenFone, ASUS ZenFone 6, ZenFone 6
Asus verzichtet beim ZenFone 6 auf eine eigene Frontkamera - und rüstet stattdessen die Hauptkamera mit einem Klappmechanismus aus, um sie auch für Selfies nutzbar zu machen. Weitere Informationen hat unser Kollege Johannes Knapp in seinem Hands-on zusammengefasst.
ASUS ZenFone 6Das Asus ZenFone 6 ... ASUS ZenFone 6... hat auf der Rückseite ... ASUS ZenFone 6... eine ausklappbare Kamera
Beim Display werden 6,4 Zoll und eine Auflösung von 2340 x 1080 Pixel geboten. Das Seitenverhältnis beträgt 19,5:9. Mit bis zu 600 Candela ist es außerdem sehr hell. Eine Aussparung für eine Frontkamera gibt es nicht. Die Dual-Kamera auf der Rückseite kommt mit einem Sony IMX586-Sensor und 48 Megapixeln Auflösung. Der Weitwinkel-Sensor löst mit 13 Megapixeln auf. Das Kameramodul kann ausgeklappt werden und sich dann auch als Frontkamera einsetzen, etwa für Videotelefonie oder Selfies.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein Qualcomm Snapdragon 855, bis zu 8 GB RAM und maximal 256 GB interner Speicher. Die Akkukapazität fällt mit 5000 Milliamperestunden recht groß aus, weiterhin wird Quick Charge 4.0 unterstützt.

Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
geil geil geil
599€ für 8gb ram und 256gb rom *-*

UND headphone Jack JAAAAAHHHH und microSD JAWOHL JA SO GEHT SMARTPHONE *-*

nur eine frage , gibts n DarkMod für das OS ?
gibts evnt. sogar n Theme Sore wo man Theme , icons und hintergrund einzeln zusammen stellen kann (wie beim samsung theme store)
wenn ja ist das gekauft *-*
 
Es bringt von Haus aus schon einen Dark Mode mit =)
 
Nur schade dass das ding so sinnlos riesig ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen