Samsung Galaxy Tab S6 Lite: Die 2020 und 2022 Edition im Vergleich

Mit dem Galaxy Tab S6 Lite in der 2022 Edition hat Samsung eine Neuauflage seines beliebtem Mittelklasse-Tablet von 2020 veröffentlicht. Größere Änderungen gibt es bei dieser allerdings nicht. Worin die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Modelle liegen, zeigt unser Kollege Andrzej Tokarski in diesem Vergleich.

Während beim Galaxy Tab S6 Lite 2020 der hauseigene Exynos-9611-Chip zum Einsatz kommt, setzt Samsung bei der 2022-Version auf den Qualcomm Snapdragon 720G. Dieser ist zwar in den meisten Benchmarks ein wenig schneller, die reale Leistung beider Tablets ist jedoch nahezu identisch. Deutlich spürbare Unterschiede gibt es weder beim Spielen noch bei der alltäglichen Nutzung. Beide Modelle laufen derzeit mit Android 12. Hier könnte es in Zukunft jedoch Unterschiede geben, denn es ist zu erwarten, dass Samsung das 2022er-Tablet länger mit Updates versorgen wird.

Was das Design und die weitere Ausstattung betrifft, sind beide Tablets absolut identisch. Auch bei den Displays gibt es keine Unterschiede. Diese sind jeweils 10,4 Zoll groß und unterstützen den S Pen für Stifteingaben, welcher im Lieferumfang enthalten ist. Mehr von Andrzej: Test auf TabletBlog.de Tech Reporter auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen