Pixel 4 (XL) zeigt sich in einem Video-Leak - und überrascht

Video, Leak, Google Pixel 4, Pixel 4, Google Pixel 4 XL, Pixel 4 XL Video, Leak, Google Pixel 4, Pixel 4, Google Pixel 4 XL, Pixel 4 XL
Das nächste Google-Smartphone wird in rund einem Monat vorgestellt, zum Pixel 4 gab es aber schon einige Leaks. Das ist auch eine kleine Tradition, denn die Smartphones des Konzerns sind ein beliebtes Leaker-Ziel. Nun ist ein Video aufgetaucht und das zeigt ein ungewöhnlich dickes Gerät.

Hierbei muss man natürlich zuerst anmerken, dass man in solchen Fällen Nachbauten oder sonstige Fakes nie ausschließen kann. Das nun aufgetauchte Video ist zwar etwas unscharf, dürfte aber tatsächlich das Pixel 4 zeigen. Zumindest stimmt es mit den bisherigen Photo- und Render-Leaks überein.

Google Pixel 4Die Sensoren des Pixel 4 Quelle des Videos ist ein Händler aus Malaysia, entdeckt hat es Slashleaks (via 9to5Google). Beim Gerät, das im Video zu sehen ist, dürfte es sich um das Pixel 4 XL handeln, allerdings lassen sich die Größenverhältnisse in solchen Videos nicht immer eindeutig bestimmen. Ein Hinweis darauf, dass tatsächlich ein Pixel zu sehen ist, dürfte auch das Booten sein, das man erkennen kann.

Google Pixel 4Google Pixel 4Google Pixel 4Google Pixel 4
Google Pixel 4Google Pixel 4

Dicker Rand - dicker Akku?

Auffällig sind vor allem zwei Eigenheiten des (angeblichen) Pixel 4: Zunächst einmal ist zu sehen, dass das Gerät für heutige Verhältnisse recht breite Rahmenelemente hat. Vor allem der obere Rand ist ungewöhnlich groß (ohne Notch).

Das liegt daran, dass Google dort aller Wahrscheinlichkeit nach eine ganze "Batterie" an Sensoren reinpacken wird. Zu den Sensoren hat sich Google ja schon im Vorfeld geäußert und mitgeteilt, dass man diverse Komponenten nach oben packt, unter anderem um eine Face ID-artige Gesichtserkennung zu ermöglichen.

Die zweite Auffälligkeit ist, dass das Gerät ungewöhnlich dick zu sein scheint. Das könnte zwar auch eine optische Täuschung sein, es ist aber auch denkbar, dass Google sich entschieden hat, dem Innenleben mehr Platz zu spendieren. Womöglich bedeutet das auch einen dickeren Akku, jedenfalls stehen lang haltende Batterien wohl auf der Wunschliste aller Smartphone-Käufer.

Siehe auch: Google Pixel 4 (XL) - Spec-Leak verrät viele sinnvolle Neuerungen
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so dick finde ich das jetzt nicht... ist doch gut so
 
@bronko2000: Jedes Handy mit dem man nicht Brot schneiden kann gilt heute als dick! ;)
 
Dee Rand oben ist extrem Breit sieht auf jeden fall Scheisse aus und hinten auch so eine dämliche Kamera Lösung.
 
Boah, das Teil ist ja grottenhässlich und der quadratische Kamera-Buckel geht mal gar nicht. Wieso, wenn das Ding eh schon so dick ist. Und der Rand oben und unten ist mal sowas von altbacken.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen