LG AKA: Smartphone hält Augenkontakt

LG hat ein neues Smartphone auf den Markt gebracht, das sich vor allem an jüngere Nutzer wendet. Das Besondere an dem Gerät: Es hält Augenkontakt zum Nutzer und reagiert dabei auf verschiedene Situationen. So ist beispielsweise eine neu eingegangene Nachricht daran erkennbar, dass die Augen nach unten unter die Display-Abdeckung schauen. Erhältlich ist das AKA im asiatischen Raum in verschiedenen, farblich markierten "Persönlichkeiten".
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen